Vater und Sohn (Foto oben) auf verschiedenen Seiten: Alexander Bayer ist der ne ue Trainer des SC Fürstenfeldbruck, Papa Knut die graue Eminenz beim FC Eichenau. Zwei Neffen der Familie stehen sich ebenfalls gegenüber und sprechen im unten stehenden Doppel-Interview über ihre Gefühlslagen vor dem Derby. foto: weber

Derby

SC Fürstenfeldbruck vs. FC Eichenau: Kreisliga-Derby wird zum Familienduell

  • schließen

Familientreffen am Rande von Fußballplätzen gibt es häufiger. Rarer sind da schon Duelle von Brüdern, die in verschiedenen Vereinen spielen. Steht dann auch noch der Onkel als Trainer auf dem Platz, bekommt ein Derby die besondere Würze. 

Fürstenfeldbruck/Eichenau – Für die Brüder Leonardo und Marco Bayer ist es ein besonderes Spiel, das am Samstag von Schiedsrichter Christian Heinz (FSV Eching) um 14.15 Uhr im Brucker Klosterstadion angepfiffen wird. Erstmals überhaupt stehen sich der für den gastgebenden SCF spielende Leonardo (18) und sein in Diensten des FC Eichenau stehender, vier Jahre älterer Bruder Marco auf dem Spielfeld direkt gegenüber. Beim Hinspiel saß der „Große“ 90 Minuten auf der Bank. Aktuell gehören beide zu den Aktivposten ihrer Teams. Komplettiert wird das Familienduell vom Onkel. Niemand geringerer als Brucks neuer Trainer Alexander Bayer. Dessen Vater wiederum, Eichenaus Vereins-Legende Knut Bayer, hat bereits angekündigt, das Derby seiner kickenden Enkel – den Söhnen von Alex’ Bruder Patrick – „auf keinen Fall“ auf der Tribüne verfolgen zu wollen. Zu aufregend für den 72-jährigen.

Zwei weitere Landkreis-Derbys stehen zum Rückrundenauftakt in der Kreisliga am Sonntag auf dem Programm. Jeweils um 14.15 Uhr duellieren sich der TSV Moorenweis und Mammendorf sowie der SC Maisach mit dem kriselnden FC Aich.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Abstiegskampf: Unterpfaffenhofen und Wolfratshausen müssen punkten
Zwei Wochen Pause hatten die Bezirksliga-Fußballer des SC Unterpfaffenhofen, nachdem die Elf von Trainer Victor Medeleanu am vergangenen Wochenende spielfrei war.
Abstiegskampf: Unterpfaffenhofen und Wolfratshausen müssen punkten
Oberweikertshofen bangt gegen Raisting um drei Spieler
Positive Gefühle will Trainer Günter Bayer mit dem SC Oberweikertshofen mit in die Winterpause nehmen. Dazu müssen die letzten beiden Partien zum Herbstrundenfinale …
Oberweikertshofen bangt gegen Raisting um drei Spieler
Routinier Benedikt Mittermayr verlässt den SC Maisach
Sowohl der FC Eichenau als auch der SC Maisach konnten am vergangenen Spieltag als Derby-Sieger die Plätze verlassen. Maisach siegte gegen Aich mit 3:1.
Routinier Benedikt Mittermayr verlässt den SC Maisach
SC Olching: Überraschende Rot-Sperre vor dem nächsten Abstiegs-Endspiel
Nachlegen will der SC Olching im Heimspiel am Samstag, 14 Uhr, gegen den VfB Durach. Interimstrainer Markus Remlein erklärt das in einem Tonfall, der einem „Muss“ sehr …
SC Olching: Überraschende Rot-Sperre vor dem nächsten Abstiegs-Endspiel

Kommentare