Schwerer Unfall in Gmund - Rettungshubschrauber im Anflug - Einsatz läuft

Schwerer Unfall in Gmund - Rettungshubschrauber im Anflug - Einsatz läuft
+
Kevin Roth erzielte drei der neun SCO-Treffer in Landsberied.

Sparkassencup-Favorit bleibt in der Spur

Kevin Roth glänzt gegen Landsberied mit Dreierpack

  • schließen

Der Pokalverteidiger ließ am Mittwochabend nichts anbrennen. Und auch die nächste Hürde scheint machbar.

Am 25. September treffen Oberweikertshofens Bezírksligisten im Viertelfinale entweder auf Malching oder Überacker. Beide A-Klassisten bestreiten ihr Achtelfinalspiel erst heute Abend.

FC Landsberied - SC Oberweikertshofen 2:9 (0:5) – Keine Blöße gab sich der Titelverteidiger aus Oberweikertshofen beim Kreisklassen-Aufsteiger in Landsberied. Wie ein typischer Spielverlauf in einem solchen Pokalspiel aussieht, darüber dozierte SC-Trainer Günter Bayer nach dem Erfolg: „Meistens dauert es ein bissl, bis das erste Tor fällt. Aber wenn das gelingt, dann fährt man den Sieg auch nach Hause.“ Gegen tief stehende und zunächst geschickt verteidigende Landsberieder war Kevin Roth mit zwei Toren (20./30.) der Türöffner. Danach fielen die Treffer in regelmäßigen Abständen. Roth erzielte auch noch einen dritten Treffer, ansonsten waren Mehmet Ayvaz, Ivan Petrovic, Fabian Friedl, Maximilian Schuch und zweimal Anestis Karympov erfolgreich. Die Landsberieder ver kamen durch Maximilian Schilling zum zwischenzeitlichen 1:5 und dank Florian Brandmair per Strafstoß in der Nachspielzeit zu einem weiteren Ehrentor.  ad

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

FC Aich trennt sich vom Trainer-Urgestein
Nun also doch: Nach der achten Kreisliga-Niederlage in Folge hat der FC Aich die Reißleine gezogen und sich von Trainer Wolfgang Reinhardt getrennt. „Im gegenseitigen …
FC Aich trennt sich vom Trainer-Urgestein
SC Unterpfaffenhofen-Germering behauptet sich im Derby gegen SC Gröbenzell
„Tore entscheiden letztlich Spiele“, meinte Unterpfaffenhofens Trainer Volkmar Zborowski nach dem überraschenden 4:3-Derbysieg seiner Aufsteiger-Mädels über den SC …
SC Unterpfaffenhofen-Germering behauptet sich im Derby gegen SC Gröbenzell
Sieg in Unterzahl: SC Oberweikertshofen III schreitet weiter voran
Die dritte Garde des SC Oberweikertshofen ist die Mannschaft der Stunde: In Hechendorf blieb das Team zum vierten Mal in Folge ungeschlagen – und das nach teils …
Sieg in Unterzahl: SC Oberweikertshofen III schreitet weiter voran
SpVgg Wildenroth II gibt einLebenszeichen von sich - SC Wörthsee dreht Partie
Fünf Kellerkinder aus dem Landkreis waren im Einsatz. Am Ende war Emmering der lachende Fünfte. Der FCE verschaffte sich mit einem Sieg gegen Gröbenzell Luft.
SpVgg Wildenroth II gibt einLebenszeichen von sich - SC Wörthsee dreht Partie

Kommentare