+
Victor Medeleanus Mannschaft muss noch kaltschnäuziger vor dem Tor werden. 

„Keine berauschende Vorstellung“

Unterpfaffenhofen fehlt gegen Forstinning die Kaltschnäuzigkeit

  • schließen

Beim Bezirksliga-Vierten der Ost-Gruppe in Forstinning stand die 1:2-Niederlage des SC Unterpfaffenhofen im letzten Test vor dem Rückrundenstart am kommenden Sonntag gegen Hertha München bereits zur Pause fest.

Mit einem Elfmeter geriet die Elf von Trainer Victor Medeleanu früh in Rückstand. Ein weiterer Strafstoß von Samuel Planic brachte nach dem 0:2 nur noch den Anschlusstreffer. „Es war keine berauschende Vorstellung“, stellte Sportdirektor Jürgen Kapfer nüchtern fest. Aber der Tabellenvierte der Süd-Gruppe sei breit aufgestellt. Medeleanu habe die Kenntnis gewonnen, dass durch Auswechselungen kein Bruch im Spiel auszumachen war. „Hinten stehen wir stabil, doch vorne müssen wir kaltschnäuziger werden.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SC Olching gegen TSV Gilching: Derby-Duell der Jung-Trainer
Der Heimspielauftakt des SC Olching bietet mit dem Kick gegen den TSV Gilching das einzige für die Amperstädter verbliebene Nachbarschaftsduell in der Landesliga.
SC Olching gegen TSV Gilching: Derby-Duell der Jung-Trainer
Wildenroth hat zweiten Trainer gefunden: Rainer Lohr macht‘s
Rainer Lohr wird eine der in der neuen Saison mit zwei Mannschaften in der A-Klasse vertretenen SpVgg Wildenroth trainieren.
Wildenroth hat zweiten Trainer gefunden: Rainer Lohr macht‘s
SC Olching vergeigt eine 2:0-Führung gegen den FC Garmisch-Partenkirchen 
Mit einem 2:2 (1:0) beim FC Garmisch, der vor wenigen Wochen zum Ende der Vorsaison noch fast abgestiegen wäre, ist der SC Olching in seine vierte Landesliga-Saison …
SC Olching vergeigt eine 2:0-Führung gegen den FC Garmisch-Partenkirchen 
Sparkassencup in Puchheim 16 Mannschaft von 13 Vereinen im Einsatz
Dirk Hoogen, bei der Sparkasse Fürstenfeldbruck für das Marketing zuständig, hatte gemeinsam mit Verbandsspielleiter Walter Huppmann 180 Jungkicker am Ende des …
Sparkassencup in Puchheim 16 Mannschaft von 13 Vereinen im Einsatz

Kommentare