+
Den Meisterpokal bekam Kapitän Peter Maile von LIga-Chef Heinz Eckl überreicht.

SCUG: Nach 13 Jahren wieder eine Macht

SC Unterpfaffenhofen-Germering - Der SC Unterpfaffenhofen feiert vorzeitig die Meisterschaft und die damit verbundene Rückkehr in die Bezirksliga.

Nach 13-jähriger Abstinenz kehrt der SC Unterpfaffenhofen in die Bezirksliga zurück. Der souveräne Spitzenreiter machte durch einen 1:0 (1:0)-Auswärtssieg beim Tabellenzweiten VfL Denklingen Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga perfekt.

Das Tor des Tages und damit zur vorzeitigen Meisterschaft zwei Spieltage vor Saisonschluss erzielte Bernd Schrock nach 29 Minuten. Eine mustergültige Vorarbeit von Kapitän Peter Maile vollstreckte er eiskalt aus 20 Metern. Mit insgesamt sieben Saisontreffern krönte sich der 29-Jährige zudem zum vereinsinternen Torschützenkönig. „Jetzt werden wir so richtig die Sau raus lassen“, kündigte Erfolgstrainer Andreas Zorn, der seiner Mannschaft „den allergrößten Respekt“ zollte, eine feucht-fröhliche Partynacht an.

Bei dem intensiv geführten Topspiel witterten die bis dahin im Jahr 2015 noch ungeschlagenen Denklinger Hausherren ihre letzte Chance auf Platz eins. Doch Unterpfaffenhofen ließ sich die Butter nicht mehr vom Brot nehmen. Im Stile eines Champions spulte die junge Truppe ihr Programm runter und blieb auch im 24. Saisonspiel ungeschlagen. In der zweiten Spielhälfte wurde es zwar nochmal eng. „Der nahende Erfolg hat uns wohl etwas gehemmt“, meinte Zorn zum etwas wackligen Auftreten seiner Jungs. Doch einmal mehr erwies sich Keeper Michele Tirabasso als Turm in der Schlacht, als er zwei Megachancen entschärfte.

Die letzten zehn Minuten spielte der SCU dann in Unterzahl. Schiri Andreas Lintner (Emmering) hatte Korbinian Meßner mit der Ampelkarte vorzeitig vom Platz geschickt. Maile war zu diesem Zeitpunkt schon anderweitig beschäftigt: Er köpfte gerade die kalt gestellten Sektflaschen. Aus den Händen von Liga-Chef Heinz Eckl (Altenstadt) nahm Kapitän Peter Maile den Meisterpokal entgegen. Der Auftakt zum Feier-Marathon war gelegt.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SV Kottgeisering verlängert Vertrag mit Uwe Slowik
Bereits vorzeitig hat Trainer Uwe Slowik seinen Vertrag beim Fußball-B-Klassisten SV Kottgeisering verlängert. Im ersten Jahr beim SVK schaffte Slowik mit der Mannschaft …
SV Kottgeisering verlängert Vertrag mit Uwe Slowik

Kommentare