Auch Gilching II könnte den Aufstieg noch packen.
+
Auch Gilching II könnte den Aufstieg noch packen.

Aufstiegskampf

Upfer Madln träumen weiter vom Aufstieg

  • vonDieter Metzler
    schließen

Gleich drei Frauenteams führen punktgleich die Tabelle in der Kreisklasse an.

So war der 3:1-Heimsieg des SC Unterpfaffenhofen über Königsdorf wichtig, um neben dem TSV Gilching II und Königsdorf weiter vom Aufstieg träumen zu können. In einem überlegenen ersten Durchgang legten die Schützlinge von Trainer Volkmar Zborowski bereits den Grundstein für den Erfolg, als Jacqueline Behr (2) und Sarah Kuron und nochmals Behr zur beruhigenden Pausenführung trafen. In den zweiten 45 Minuten verwalteten die Mädels den Vorsprung und ließen lediglich noch den Ehrentreffer zu.  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

SC Schöngeising: 60-jähriges Gründungsfest musste abgesagt werden
Der A-Klassist SC Schöngeising musste sein 60-jähriges Gründungsfest wegen Corona absagen. Zudem wurde das Training wieder aufgenommen und Arbeiten am Vereinsgelände …
SC Schöngeising: 60-jähriges Gründungsfest musste abgesagt werden
SC Oberweikertshofen: Talentsichtung für Jahrgänge 2002 bis 2005
Der SC Oberweikertshofen sucht für seine U17 und U19, Jahrgänge 2002 bis 2005, Nachwuchs-Talente. Die Sichtung findet am Sonntag, dem 5. Juli, auf der Anlage des SCO …
SC Oberweikertshofen: Talentsichtung für Jahrgänge 2002 bis 2005
Thomas Stehle wird Coach beim FC Eichenau
Ab heute übernimmt Thomas Stehle die Geschicke als Coach beim Kreisligisten FC Eichenau. Uwe Schaller hört nach insgesamt 24 Jahren im Trainergeschäft auf.
Thomas Stehle wird Coach beim FC Eichenau
TSV Alling: Neustart am 1. September „ein Schmarrn“
Für Thorsten Kiffer, Abteilungsleiter beim TSV Alling, ist ein Restart im September wegen den Ferien nicht sinnvoll. Auch im Jugendbereich stellen sich einige Fragen.
TSV Alling: Neustart am 1. September „ein Schmarrn“

Kommentare