+
Mammendorf empfängt den FC Eichenau

SC Gröbenzell muss gegen FT Landsberg ran

Übersicht: Zeitgleiche Derbykracher am Kreisliga-Sonntag

  • schließen

Selten geworden sind mehrere Lokalderbys an einem Wochenende in der Kreisliga. Nun gibt es am Sonntag, 15 Uhr, derer gleich zwei. Der bisher sieglose SV Mammendorf empfängt die Himmelsstürmer des FC Eichenau. Zeitgleich duelliert sich der SC Oberweikertshofen II mit dem SC Maisach.

Mit 17 Toren haben die Starzelbacher die bislang treffsicherste Mannschaft, die nach elf Gegentreffern aber auch hinten sehr anfällig ist. Unter Zugzwang steht Mammendorf. Zwar hat die Elf noch zwei Nachholspiele in der Hinterhand, dennoch stecken die in den vergangenen Jahren erfolgsverwöhnten Schwarz-Gelben erst mal ganz tief im Tabellenkeller. Knapp über der Abstiegszone rangiert Maisach unter der Regie des neuen Spielertrainers Manuel Eisgruber.

 Beim SC Gröbenzell, der bereits am Samstag, 16 Uhr, bei bei der FT Landsberg ran muss, scheint die Stadiondebatte unterdesseen beendet zu sein. Bei einer Ortsbesichtigung mit der Gemeinde wurde festgestellt, dass der Naturrasenplatz in der Wildmoos-Arena in einem „guten und bespielbaren Zustand ist“. Die Vereinsverantwortlichen, die bislang mit gegenteiliger Begründung auch im Sommer den Kunstrasen-Kick bevorzugt hatten, ruderten deshalb deutlich zurück. Manager Frank Reichelt: „Die Äußerungen waren unglücklich formuliert. Einschätzungen bezüglich der Bespielbarkeit des Platzes sowie einer angeblichen Verletzungsgefahr wurden rein subjektiv verfasst und hatten somit keine professionelle Grundlage. Dafür möchten wir uns entschuldigen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: SC Oberweikertshofen - Schlüsselspiel gegen FC Kempten
Noch immer ohne neuen Trainer tritt der SC Oberweikertshofen zum nächsten Landesliga-Kellerduell an. Interims-Stratege Ömer Kanca wird die Elf auch am Samstag, 14 Uhr, …
Live-Ticker: SC Oberweikertshofen - Schlüsselspiel gegen FC Kempten
Live-Ticker: SC Olching bei Kellerkind BCF Wolfratshausen zu Gast 
Kandidaten aus der Kelleretage der Landesliga ist der SC Olching seit geraumer Zeit schon gewohnt. Beim BFC Wolfratshausen wartet nun am Samstag, 14 Uhr, der dritte …
Live-Ticker: SC Olching bei Kellerkind BCF Wolfratshausen zu Gast 
Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
A-Klassist SV Kottgeisering schlägt den SV Adelshofen nach guter Leistung mit 3:2. Dabei halfen ein im Nachschuss verwandelter Elfmeter und eine sc
Wie einst Basler: Ostermeir trifft per Eckstoß zum Sieg für Kottgeisering 
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 
Nach zweieinhalb Jahren als Trainer beim SV Inning hat der in Hattenhofen lebende Norbert „Norry“ Wagner (36) freiwillig das Handtuch beim Kreisklassisten geworfen.
Wagner tritt bei Inning zurück - Althegnenberg mit Kantersieg 

Kommentare