JFG Murnau ohne Chance

3:0-Sieg für die U19 des TSV Murnau gegen Tabellenschlusslicht

  • schließen

Für die U19 des TSV Murnau wurde die Aufgabe gegen den JFG Hungerbach souverän mit 3:0 gelöst. Kommenden Freitag treffen die TSVler auf den Tabellenführer.

Bevor es am kommenden Freitag zum Kreisliga-Tabellenführer nach Gilching geht, haben die Murnauer A-Jugendlichen Schlusslicht JFG Hungerbach noch mit 3:0 besiegt. Letztlich ein ungefährdeter Erfolg der Gastgeber, die sich gegen eine taktisch sehr disziplinierte JFG aber sichtlich schwertaten, die Überlegenheit auch in Zählbares umzumünzen. Das begann gleich in der ersten Hälfte, als die Murnauer eine Vielzahl an guten Möglichkeiten ausließen. Erst nach einer guten halben Stunde traf Vincenz Stangl zum 1:0. Kevin Lahmeyer erhöhte kurz vor der Pause auf 2:0. Nach dem Seitenwechsel spielte fast ausschließlich der TSV, doch nur Felix Röhrig schaffte es noch, den JFG-Keeper zu überwinden.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare