Höhenflug geht weiter

6:1 und 8:0! Murnaus U19 feiern zwei Kantersiege 

  • schließen

Im siebten Saisonspiel holte die A-Jugend von Stefan Schwinghammer und Alexander Vogl bereits den fünften Sieg. Nach dem sensationellen Aufstieg im Juni von der Kreisklasse in die Kreisliga haben sich die Jungdrachen auch dort bereits etabliert.

Weiterhin jung aufgestellt (mit einige B-Junioren), besteht Tuchfühlung zum Spitzenreiter TSV Gilching, der in einer Woche (9. November) an die Poschinger Alle kommt. Beim FC Aich holte der TSV – auch in der Höhe verdient – drei Punkte. Zu Beginn des Spiels gab es bereits ein deutliches Chancenplus für die Drachen. Sobald der FCA gefährlich vors Tor kam, war Keeper Korbinian Neumaier zur Stelle. Durch Tore von Vincenz Stangl und Christoph Stelzl stand es zur Halbzeit 2:0. Nach dem Wechsel legten Moritz Hofmann mit einem Doppelpack, Sebastian Vogl und Mateo Sebic nach. Per Foulelfmeter verkürzte Aich in der Nachspielzeit.

Mit insgesamt sieben ehemaligen Spielern des TSV Murnau kam die SG an die Poschinger-Allee. Coach der Gäste, eine Spielgemeinschaft aus Weilheim und Peißenberg, ist Fredi Hentschel, der vor zwei Jahren noch erfolgreich die U17 der Murnauer betreut hatte. Die SG kam kaum einmal gefährlich vor das Tor der Murnauer. Zu gut war die Defensive vor Torwart Korbinian Neumaier um Christoph Sailer, Paul Rüttinger, Laurenz Schneider, Felix Röhrig, Christoph Stelzl und Kevin Lahmeyer organisiert. Die Kreativabteilung um Maximilian Ott spielte zudem eine Vielzahl bester Tormöglichkeiten heraus. Die Tore für den TSV erzielten Mateo Sebic (3), Moritz Hofmann (3) und Luca Tropea (2).

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Torflaute bei Garmisch-Partenkirchen „einziges Manko“
Die Winterpause im kalten, zugigen Tabellenkeller verbringen, das wäre so ziemlich das Letzte, was dem 1. FC Garmisch-Partenkirchen gelegen käme. Also sind weitere …
Live-Ticker: Torflaute bei Garmisch-Partenkirchen „einziges Manko“
Franziska Fischer mit Doppelpack bei Murnaus 5:2-Sieg gegen SC Vierkirchen
Durch den 5:2- Erfolg in Vierkirchen sind die Damen des TSV Murnau seit sechs Spielen ungeschlagen. Damit schafften der TSV den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz.
Franziska Fischer mit Doppelpack bei Murnaus 5:2-Sieg gegen SC Vierkirchen
„Sonntagsschuss des Jahres“ - Oberauer Damen verliert durch zwei Fernschüsse 0:2
Für ein 0:2 beim Spitzenreiter der Bezirksoberliga können sich die Fußballerinnen des FC Oberau zwar nichts kaufen. Sehr achtbar hat sich die Mannschaft dennoch beim TSV …
„Sonntagsschuss des Jahres“ - Oberauer Damen verliert durch zwei Fernschüsse 0:2
Uffing II und Grainau jubeln wieder
Eines ist klar nach Abschluss des letzten offiziellen Spieltags in dieser Saison: Die A-Klasse 6 bietet in dieser Saison sicher nicht immer hochklassigen Sport, so …
Uffing II und Grainau jubeln wieder

Kommentare