+
Nur mit einer beispiellosen Siegesserie kann das Team von Stefan Handke das Ruder noch herum reißen.

TSV will Minimalchance wahren

Abstiegskampf pur: Farchant empfängt Söchering

  • schließen

Der Abstiegskampf geht weiter für die Fußballer des TSV Farchant. Vier Partien stehen noch aus, im Grunde müsste das Team alle gewinnen, um noch eine minimale Chance auf den Verbleib in der A-Klasse 6 zu haben.

Los geht mit der Nachholpartie heute Abend (19 Uhr) gegen den SV Söchering. Vor zwei Wochen hatte der Schnee den Farchantern an der Föhrenheide einen Strich durch die Rechnung gemacht. Nun starten sie den zweiten Versuch gegen die Söcheringer, die sich aus der Spitzengruppe entfernt haben und in der Rückrunde eine kaum bessere Bilanz als der TSV aufweisen.  cf

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SV Ohlstadt scheidet früh aus: „Wir waren einfach zu schlecht“
1,4 Sekunden noch. Länger war nicht mehr zu spielen. Eine letzte Aktion überstehen – und der SV Ohlstadt wäre in der nächsten Runde. Doch kam es anders.
SV Ohlstadt scheidet früh aus: „Wir waren einfach zu schlecht“
Hallen: Ohlstadt, Mittenwald, Megas und VTA kämpfen bei Kreismeisterschaft in Huglfing
Landkreis – Drei Wochen nachdem der Kreisfußball in die Winterpause gegangen ist, öffnet die Halle in Huglfing ihre Pforten. Fünf Teams aus dem Landkreis sind im …
Hallen: Ohlstadt, Mittenwald, Megas und VTA kämpfen bei Kreismeisterschaft in Huglfing
Saller: „Die Talente sehen, was bei uns möglich ist“
Der Trainer des Landesligisten zieht ein Fazit zu der bisherigen Saison und blickt darüber hinaus in die Zukunft.
Saller: „Die Talente sehen, was bei uns möglich ist“
Saller: „Die Talente sehen, was bei uns möglich ist“
Der Trainer des Landesligisten zieht ein Fazit zu der bisherigen Saison und blickt darüber hinaus in die Zukunft.
Saller: „Die Talente sehen, was bei uns möglich ist“

Kommentare