+
„Dieses Problem hat uns ja praktisch die gesamte Saison begleitet“: FCKS-Trainer Fahrner hat vor der Partie gegen den SV Münsing mit Personalnöten zu kämpfen.

FCKS plagen vor wichtigem Spiel Verletzungssorgen

Dezimierter FCK Schlehdorf will gegen SV Münsing-Ammerland punkten

  • schließen

Acht Zähler Vorsprung bei noch zwölf zu vergebenden Punkten sind ein dickes Polster. Keine Frage. Doch wäre es Klaus Fahrner deutlich lieber, seine Fußballer vom FC Kochelsee Schlehdorf hätten den Klassenerhalt auch rechnerisch zu hundert Prozent sicher.

Vor dem Heimspiel gegen den SV Münsing-Ammerland an diesem Sonntag (14:30 Uhr) warnt der Trainer seine Schützlinge zumindest schon einmal vor der Konkurrenz. „Es kann sein, dass Krün und Schäftlarn einen Lauf bekommen“, betont der zum Saisonende scheidende Coach.

Damit selbst ein solches Szenario die Schlehdorfer nicht weiter tangiert, brauchen sie noch mindestens einen Sieg. „Und den wollen wir so früh wie möglich holen“, unterstreicht Fahrner. Das Problem: Zuletzt lief bei seinem Team nicht mehr viel zusammen. Im Gefühl des vermeintlich sicheren Klassenerhalts fehlte es an Konzentration und Willen. „Mit Lockerheit allein geht es halt nicht“, stellt Fahrner klar, der von seiner Mannschaft gegen Penzberg Aggressivität in den Zweikämpfen einfordert.

Personell hat der Trainer wenig Optionen. Aufgrund zahlreicher Verletzungen stellt sich das Team nahezu von selbst auf. „Aber dieses Problem hat uns ja praktisch die gesamte Saison begleitet“, sagt Fahrner. Immerhin: Sebastian Reissenweber kehrt am Sonntag in die Innenverteidigung zurück.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Murnaus A-Jugend: Relegation erst einmal abgesagt
Der eine in Murnau, der andere in Erding. Der eine auf dem Fußballplatz, der andere im Vereinsheim. Beide verbunden durch ihre Telefone.
TSV Murnaus A-Jugend: Relegation erst einmal abgesagt
Trotz nächster Niederlage: Keine Besorgnis bei Garmisch-Partenkirchen
Mit 1:2 ist auch das zweite Testspiel des 1. FC Garmisch-Partenkirchen verloren gegangen. Besorgnis ruft das Ergebnis beim Südost-Landesligisten Eintracht Karlsfeld aber …
Trotz nächster Niederlage: Keine Besorgnis bei Garmisch-Partenkirchen
Bad Kohlgruber Fußballer mit Hörbehinderung gründet ersten inklusiven Club Deutschlands
Mit 18 schaffte Simon Ollert aus Bad Kohlgrub als zweiter Fußballer mit Hörbehinderung den Sprung zum Profi. Nun startet er ein einzigartiges Projekt: In München gründet …
Bad Kohlgruber Fußballer mit Hörbehinderung gründet ersten inklusiven Club Deutschlands
1. FC Garmisch-Partenkirchen startet mit Heimspiel in Landesliga-Saison
Diese Landesligisten haben’s schon schwer. Pause ist dem 1. FC Garmisch-Partenkirchen auch in diesem Sommer nicht viel vergönnt. Nach der Relegation, die am 1. Juni mit …
1. FC Garmisch-Partenkirchen startet mit Heimspiel in Landesliga-Saison

Kommentare