+
Der TSV konnte auch das Derby gegen den SVO für sich entscheiden. 

Kreisliga 1 im Leistungscheck

Fast-Absteiger Murnau spielt munter oben mit, Ohlstadt im freien Fall

  • schließen

Ja, damit hätten sicher nicht viele gerechnet. Der Relegationsteilnehmer, der nach dem Einspringen von Coach Michael Adelwart dem Abstieg noch gerade so entronnen war, spielt auf einmal munter auf in der Kreisliga, nimmt zur Pause Rang sechs ein.

TSV Murnau 

Eine reife Leistung mit einem nahezu unveränderten Kader. Doch Adelwart muss einen besseren Zugang zur Mannschaft gefunden haben als einige Vorgänger, um sie auf Kurs zu bringen. Die Murnauer bauen vor allem auf ihre starke Physis, bereiteten damit auch so manchem Spitzenteam bereits Probleme. Das Selbstvertrauen ist gewachsen. Wird interessant, ob der TSV in der Rückrunde seinen Mittelfeldplatz souverän verteidigt, vielleicht sogar nach vorne angreift, oder etwa doch einbricht? Den Anschein macht Letzteres nicht. 

SV Ohlstadt 

Das Sorgenkind. „Elvishas left the Boschet“ – das war die Hammernachricht kurz vor dem Ende der Runde 2018: Markus Eberhart hat vor der letzten Partie das Handtuch geworfen. Laut offiziellen Angaben gibt es bisher keinen Nachfolger. Die Ohlstädter, mal wieder überambitioniert gestartet, fielen nach hinten durch. Diese Kämpfertruppe versuchte sich vielleicht zu lang am schönen Spiel. 

Wichtig wird es sein, dass der SVO zu den alten Tugenden zurückfindet. Und vor allem:Die Spieler müssen an einem Strang ziehen. Machte zuletzt nicht wirklich so den Eindruck. Was optimistisch stimmt: Wann immer die Ohlstädter in einer solchen Zwangslage waren, dann haben sie ihren Kopf meist souverän aus der Schlinge gezogen. Man kann nur hoffen, dass es wieder so kommt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Neue Trainer beim SV Ohlstadt - „Dringend notwendiger frischer Input“
Lange ist es her, dass der SV Ohlstadt von einem nicht ortsansässigen Trainer gecoacht wurde. 
Neue Trainer beim SV Ohlstadt - „Dringend notwendiger frischer Input“
Mit Tischer und Koller gegen den Abstieg: SV Ohlstadt präsentiert Trainer-Duo
Sie sind im Landkreis keine Unbekannten. Beim SV Ohlstadt aber waren sie noch nicht tätig. Damit bieten sie die angestrebte externe Lösung: Der Fußball-Kreisligist setzt …
Mit Tischer und Koller gegen den Abstieg: SV Ohlstadt präsentiert Trainer-Duo

Kommentare