FC Bad Kohlgrub: Kein Interesse am Ligapokal
+
FC Bad Kohlgrub: Kein Interesse am Ligapokal

Bad Kohlgrub geht lieber früher in die Winterpause

FC Bad Kohlgrub: Kein Interesse am Ligapokal

  • Andreas Mayr
    vonAndreas Mayr
    schließen

Beim FC Bad Kohlgrub interessieren sich weder Trainer noch Spieler so richtig für den Ligapokal. Der Kreisklassist hat sich entschieden früher in die Winterpause zu gehen.

Bad Kohlgrub – Sie haben abgestimmt, und die meisten haben tatsächlich wie Trainer Oliver Pajonkowski gedacht. Der Ligapokal ist nichts für die Fußballer des FC Bad Kohlgrub. „Wir haben darauf einfach keine Lust“, sagt der Coach. Die ganze Lage mit und um Corona hat sie zu diesem Entschluss bewogen. In der Kreisklasse treten die Ammertaler an, da haben sie ja auch beste Aufstiegschancen als aktueller Tabellenführer. Den Pokal-Wettkampf mag sich aber keiner antun. Stattdessen gehen sie lieber früher in die Winterpause und schauen den Landkreis-Kollegen zu. Wobei Pajonkowski auch auf die Ausflüge zu den Nachbarn verzichtet, um sich ein Bild der Konkurrenz zu machen. Er betont: „Der Ligapokal interessiert mich gar nicht.“  

Auch interessant

Kommentare