+
Eberfings Martin Plonner (M.) traf zum 2:1 beim 4:1 gegen Mittenwald.

Verletzungsmisere setzt sich fort

1:4 in Eberfing: Lage für Mittenwald spitzt sich zu

  • schließen

Immer bedrohlicher wird die Lage für den FC Mittenwald. Nach dem 1:4-Debakel gegen Kreisklassen-Absteiger SV Eberfing stehen die Isartaler vom drittletzten Platz.

Auch gegen den SVE blieb dem Klub die Verletzungsmisere treu. Der wiedergenesene Jan Kunze musste bereits nach fünf Minuten mit lädiertem Ellbogen vom Platz und in die Murnauer Unfallklinik gebracht werden. „So läuft’s momentan bei uns“, übt sich Trainer Helmut Schug in Galgenhumor. Wenigstens eine gute Halbzeit sah der Coach. „Danach hat nichts mehr gepasst.“ Folgerichtig schlug es noch dreimal im Mittenwalder Kasten ein. csc

SV Eberfing - FC Mittenwald 4:1 (1:1)

Schiedsrichter: Christof Mahler (FC Seeshaupt) – Zuschauer: 40 – Tore: 1:0 (36.) Ehrenberg, 1:1 (40.) Schug, 2:1 (Plonner), 3:1 (60.) Ehrenberg, 4:1 (87.) Ammer.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Auszeichnung für treues FC Oberau-Trio Fischer, Jais und Elgas
Christoph Fischer, Hannes Jais und Florian Elgas haben als Trio für den FC Oberau mehr als 200 Spiele absolviert und erhielten dafür eine Auszeichnung.
Auszeichnung für treues FC Oberau-Trio Fischer, Jais und Elgas
D-Jugend des 1. FC GAP gewinnt überraschend Hallen-Gruppenfinale
Die D-Jugend des 1. FC Garmisch-Partenkirchen kann Fußball spielen. Das beweist sie mit Rang zwei in der Kreisklasse, in der sie nur eine Niederlage gegen Spitzenreiter …
D-Jugend des 1. FC GAP gewinnt überraschend Hallen-Gruppenfinale
C-Jugend des TSV Murnau siegt im Zugspitzturnier 
Mit mehreren Spitzenplatzierungen haben die U15-Fußballer des TSV Murnau in den vergangenen Wochen auf sich aufmerksam gemacht.
C-Jugend des TSV Murnau siegt im Zugspitzturnier 

Kommentare