+
Fünf Mal traf Matthias Leiss (gelb) im Hinspiel. Beim erneuten Duell gegen SChäftlarn muss der FC Kochelsee-Schlehdorf jedoch auf den Torjäger verzichten.

FCKS muss auf Hinspiel-Held Leiß verzichten

Nach 11:0-Hinspiel-Erfolg: FCK Schlehdorf will gegen Schäftlarn Kunststück wiederholen

  • schließen

An das Hinspiel erinnern sie sich beim FC Kochelsee Schlehdorf wohl noch in vielen Jahren. 11:0 fegte das Team von Trainer Klaus Fahrner am elften Spieltag den TSV Schäftlarn vom Platz. Ein historisches Ergebnis.

Einer der Matchwinner war Matthias Leiß. Fünf Treffer steuerte der Stürmer zum Erfolg bei. Beim Rückspiel an diesem Samstag (16 Uhr) wird er seinen Gala-Auftritt jedoch nicht wiederholen. Er fehlt aus privaten Gründen.

Nicht der einzige Leistungsträger, den Fahrner in Schäftlarn ersetzen muss. Auch Sebastian Reissenweber ist nicht im Kader. Doch dem Schlehdorfer Coach ist deshalb nicht bange. „Die Jungs haben nach der Winterpause gezeigt, dass sie einiges dazu gelernt haben, und dass sie auch ohne einige Stammkräfte gut spielen und gewinnen können“, betont er. „Und darauf kommt es mir an.“ Fahrners Ehrgeiz ist ungebrochen. Daran ändert auch die Tatsache nichts, dass der FCK Schlehdorf wohl nichts mehr mit dem Abstieg zu tun haben wird. Der Coach stellt klar: „Das spielt keine Rolle. Ich will so viele Punkte holen wie möglich.“  rst

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

TSV Murnaus A-Jugend: Relegation erst einmal abgesagt
Der eine in Murnau, der andere in Erding. Der eine auf dem Fußballplatz, der andere im Vereinsheim. Beide verbunden durch ihre Telefone.
TSV Murnaus A-Jugend: Relegation erst einmal abgesagt
Trotz nächster Niederlage: Keine Besorgnis bei Garmisch-Partenkirchen
Mit 1:2 ist auch das zweite Testspiel des 1. FC Garmisch-Partenkirchen verloren gegangen. Besorgnis ruft das Ergebnis beim Südost-Landesligisten Eintracht Karlsfeld aber …
Trotz nächster Niederlage: Keine Besorgnis bei Garmisch-Partenkirchen
Bad Kohlgruber Fußballer mit Hörbehinderung gründet ersten inklusiven Club Deutschlands
Mit 18 schaffte Simon Ollert aus Bad Kohlgrub als zweiter Fußballer mit Hörbehinderung den Sprung zum Profi. Nun startet er ein einzigartiges Projekt: In München gründet …
Bad Kohlgruber Fußballer mit Hörbehinderung gründet ersten inklusiven Club Deutschlands
1. FC Garmisch-Partenkirchen startet mit Heimspiel in Landesliga-Saison
Diese Landesligisten haben’s schon schwer. Pause ist dem 1. FC Garmisch-Partenkirchen auch in diesem Sommer nicht viel vergönnt. Nach der Relegation, die am 1. Juni mit …
1. FC Garmisch-Partenkirchen startet mit Heimspiel in Landesliga-Saison

Kommentare