Brachte die SG Garmisch/Farchant mit ihren zwei Treffern in Front: Katharina Leitenbauer.
+
Brachte die SG Garmisch/Farchant mit ihren zwei Treffern in Front: Katharina Leitenbauer.

3:0-Erfolg gegen die SG Darching/Hartpenning

SG Garmisch/Farchant: Leitenbauer-Doppelpack ebnet Weg zum Sieg

  • vonPatrick Hilmes
    schließen

Die SG Garmisch/Farchant holt ihren ersten Sieg nach dem Re-Start. Kathi Leitenbauer stellte mit ihrem Doppelpack die Weichen auf Sieg.

Garmisch-Parrtenkirchen –Erleichterung bei Manfred Hamberger. Der Coach der SG Garmisch/Farchant atmete einmal tief durch nach Abpfiff. Dann kam die Freude über den 3:0 (1:0)-Erfolg seiner Fußballerinnen in der A-Klasse. Der Sieg gegen die SG Darching/Hartpenning war der erste seit dem Re-Start. „Endlich hat es geklappt“, entfuhr es Hamberger.

Die Gäste waren kampfstark und unbequem zu bespielen. Darauf waren die Gastgeberinnen aber eingestellt und fanden immer wieder Wege durch die Abwehr der Darchingerinnen. Es gelang nicht alles, aber vieles. Eine spannende Partie war die Folge. Kathi Leitenbauer brachte die heimische Elf in Front (36.) und stellte auch auf 2:0 (57.). Das brachte Ruhe, nachdem die Gäste lange Zeit auf den Ausgleich drängten, ohne sich aber große Chancen zu erspielen. Den Schlusspunkt setzte Mona Beyer mit dem 3:0.  phi

Auch interessant

Kommentare