Florian Neuner (li.) zweifelt die Sinnhaftigkeit der Ligapokal-Ansetzung an.
+
Florian Neuner (li.) zweifelt die Sinnhaftigkeit der Ligapokal-Ansetzung an.

Kreisliga-Reserve muss zur DJK Waldram 2

„Doch nicht unter der Woche“ - Uffing kritisiert Ligapokal-Ansetzung

  • vonOliver Rabuser
    schließen

Uffings Reserve-Coach Neuner kritisiert die Ansetzung des Liga-Pokals. Gegen die DJK Waldram 2 möchte er einigen Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance geben.

Uffing – Die Verwunderung über diesen Termin hat weit mehr Gewicht als die Vorfreude auf den zweiten Wettkampf binnen weniger Tage. Die Ansetzungen im Fußball-Ligapokal der A-Klasse spalten die Meinungen.

„Die Spiele wären gut als Ersatz für die Punktspiele“, glaubte Florian Neuner an einen Pokalstart im Spätherbst. „Aber doch nicht unter der Woche“, kommentiert er den Anstoß am Dienstag (19 Uhr) bei der Reserve der DJK Waldram. Den Treffpunkt setzte Neuner auf 17.30 Uhr fest. Doch er weiß, ein Teil seines Teams wird erst später eintreffen. „Ich weiß nicht, ob das Sinn macht“, unkt er. Zumal der SVU-Coach genötigt ist, eine zum vergangenen Wochenende völlig veränderte Elf aufzubieten. „Die halbe Mannschaft hat mir abgesagt.“ Neuner kündigt einen Mischmasch aus zweiter und dritter Garde an.  

(Oliver Rabuser)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare