+
Tobias Stadler hat eine schmerzvolle Woche hinter sich.

Tobias Stadler droht auszufallen

SVO-Reserve trifft auf Unaufsteigbare

  • schließen

Aller Anfang ist schwer. Das wussten sie in Ohlstadt, als klar war, dass es für die Reserve wieder in die A-Klasse gehen würde. Wie so oft sind es Kleinigkeiten, die eine schnelle Anpassung verhindern.

„Leichtigkeit und Aggressivität“ vermisst Tobias Fischbach noch. Auch das „Umschalten im Kopf“ genügt dem Trainer nicht. Eine überzeugte Zweikampfführung ist unerlässlich. Der dritte Versuch zu punkten, führt heute Abend (19 Uhr) über die Unaufsteigbaren aus Söchering.

„Man weiß um ihre Stärken“, sagt Fischbach und zielt auf die Offensivpower des SVS ab. Ohlstadt braucht eine sattelfeste Abwehr. Tobias Stadler wäre ein wichtiger Faktor. Doch gerade der Routinier droht nach einer Woche voller Schmerzen auszufallen. „Er konnte am Sonntag nicht mehr auftreten.“ Doch der SVO wird trotz des Null-Punkte-Starts nicht klein beigeben. „Wir wollen Söchering zeigen, dass wir etwas drauf haben.“  

or

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Live-Ticker: Garmischs Wiedersehen mit dem 100-Tore-Mann
Das erste Duell mit Srdjan Ivkovic als Stürmer des TuS Geretsried ist für Christoph Saller und den 1. FC Garmisch-Partenkirchen nur eine Randnotiz. Als Schwerpunkt nennt …
Live-Ticker: Garmischs Wiedersehen mit dem 100-Tore-Mann
SV Ohlstadt: Eberhart packt seine Kicker bei der Ehre
Das Gerede von den Ambitionen hat Markus Eberhart satt. Der Ohlstädter Trainer spricht vor der Partie gegen Aying am Sonntag dennoch von „Big Points“ im Kampf um eine …
SV Ohlstadt: Eberhart packt seine Kicker bei der Ehre
Krün will gegen Bad Kohlgrub das Tor wiederfinden
Nur fünf Treffer hat der SV Krün bislang erzielt – der schlechteste Wert der Liga. Vor dem Duell mit Bad Kohlgrub am Donnerstagabend erklärt Trainer Tom Mürnseer, warum …
Krün will gegen Bad Kohlgrub das Tor wiederfinden
„Gebrauchter Tag“: Windach deklassiert Breitbrunn
„Es war ein gebrauchter Tag“, meinte Breitbrunns Spielertrainer Felix Mayer. Die ersten zehn Minuten hatte seine Mannschaft noch mitspielen können, danach wurden die …
„Gebrauchter Tag“: Windach deklassiert Breitbrunn

Kommentare