+
Am Ende muss sich der SV Eurasburg-Beuerberg geschlagen geben: Bad Kohlgrub geht beim furiosen Neun-Tore-Spiel als Sieger hervor. F: Markus Nebl

Trotz Gellner-Doppelpack: SVEB verliert gegen Bad Kohlgrub

  • schließen

SV Eurasburg-Beuerberg - FC Bad Kohlgrub 3:6 (2:4) – Zwei Mannschaften, die befreit aufspielen konnten, taten dies mit „offenem Visier“, wie SVEB-Trainer Klaus Brand feststellte. Heraus kam ein unterhaltsames Hin und Her, das am Ende nur einen Haken hatte – die erste Eurasburger Niederlage im Jahr 2019. „Jetzt hat es uns halt auch erwischt“, nahm Brand das Ergebnis gelassen. Drei kurzfristige Ausfälle hatte seine Notelf auf ein „allerletztes Aufgebot“ geschrumpft. Aber das ging zunächst sogar durch Felix Gellner (4.) in Führung. Doch in der Folgezeit zeigten sich die Gäste im Ausnutzen ihrer Torchancen effektiver. Florian Kraus (11.) und Markus Burkart (13., 18.) drehten den Rückstand binnen weniger Minuten in eine 3:1-Führung. Julian Jäger verkürzte nach einer halben Stunde auf 2:3 (30.), Bad Kohlgrub konterte mit dem 4:2 noch vor der Pause. Nach Wiederbeginn robbte der SVEB durch Gellners zweites Tor auf 3:4 heran. Doch als Florian Zapf einen Konter zum 5:3 (63.) abschloss, war die Partie gelaufen. „Damit war’s vorbei, danach hat bei uns die Kraft nachgelassen“, so Brand. „Da haben sie sich nicht mehr aufbäumen können“, nahm der Coach seine Kicker in Schutz.

SV Eurasburg-Beuerberg - FC Bad Kohlgrub 3:6 (2:4)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Annika Doppler hält Vereine fit 
Einige befinden sich schon wieder auf dem Platz-andere halten sich noch per Cyber-Training fit. Anika Doppler leitet mehrere dieser Cyber-Trainings.
Annika Doppler hält Vereine fit 
Live-Workout: Annika Doppler macht euch fit
Ihr habt euch schon lange vorgenommen, endlich wieder ins Training zu starten? Dann haben wir genau das Richtige für euch: Annika Doppler macht euch im Live-Workout fit.
Live-Workout: Annika Doppler macht euch fit

Kommentare