+
Murnaus Coach Edi Koller möchte nicht, dass die TSV-Damen den Tabellenletzten Attenkirchen auf die leichte Schulter zu nehmen.

Koller: „Das kannst du in dieser Liga vergessen.“

Murnauer Damen dürfen Tabellenletzten Attenkirchen nicht auf die leichte Schulter nehmen

  • schließen

Der große Ärger ist verraucht. Edi Koller hat das unnötige Unentschieden der Murnauer Fußballerinnen zuletzt gegen Scheyern abgehakt.

„Alles andere bringt dich ja nicht weiter“, sagt der Trainer. Dennoch erwartet er beim Spiel in Attenkirchen (Samstag, 18 Uhr) eine Reaktion seiner Mannschaft. Zumal es beim Tabellenletzten wieder gegen einen Außenseiter geht. „Ich hoffe, dieses Mal wissen die Mädels, was sie zu tun haben.“ Heißt: den Gegner ja nicht auf die leichte Schulter nehmen. „Das kannst du in dieser Liga vergessen.“ Während Koller auf der Torhüterposition nach den Ausfällen von Sophie Klos und Sophie Porsch improvisieren muss, kehrt Annika Doppler zurück ins Team. „Sie wird uns besser machen.“

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maxi Berwein tippt den 30. Spieltag der Landesliga Südwest
Obwohl sie gemeinsam im Abstiegskampf stecken, glaubt Maximilian Berwein an einen Sieg des BCF Wolfratshausen. Cosmos Aystetten muss jedoch gegen Memmingen einstecken.
Maxi Berwein tippt den 30. Spieltag der Landesliga Südwest
Berwein tippt die Landesliga: „Doppelpack von Meisinger, mehr gibt‘s nicht zu sagen!“
Obwohl sie gemeinsam im Abstiegskampf stecken, glaubt Maximilian Berwein an einen Sieg des BCF Wolfratshausen. Cosmos Aystetten muss jedoch gegen Memmingen einstecken.
Berwein tippt die Landesliga: „Doppelpack von Meisinger, mehr gibt‘s nicht zu sagen!“
U19-Spitzenreiter Murnau holt trotz Traum-Freistoß nur Remis gegen Garmisch-Partenkirchen
TSV Murnau gegen 1. FC Garmisch-Partenkirchen, der Erste gegen den Dritten – es war das Gipfeltreffen der U19-Kreisliga, das letztlich keinen Sieger fand.
U19-Spitzenreiter Murnau holt trotz Traum-Freistoß nur Remis gegen Garmisch-Partenkirchen
SG Uffing/Böbing-Damen sichern sich gegen Haunshofen ersten Sieg der Saison 
Im Kampf um den Klassenerhalt ist den Fußballerinnen der SG Uffing/Böbing im ersten Heimspiel auch der erste Sieg im Jahr 2019 gelungen.
SG Uffing/Böbing-Damen sichern sich gegen Haunshofen ersten Sieg der Saison 

Kommentare