+
Sieger: (h.v.l.) Konstantin Ott, Fabian Erhard, Jonathan Baronky, Christoph Greinwald, Moritz Schreckegast, Leon Schlichting, (v.v.l) Maximilian Neufing, Levin Braun, Fabio Grund, Niklas Hindelang, Luis Zehetmeier und Tadeus Henn.

Pokal statt Pause

TSV Murnau: U15 gewinnt gut besetztes Turnier bei Innsbruck

  • schließen

Toller Erfolg für die U15 des TSV Murnau. Mit fünf Siegen  und einem Unentschieden sicherten sich die jungen Burschen bei einem Turnier in der Nähe von Innsbruck den Sieg.

Murnau – Bloß nicht aus dem Rhythmus kommen, haben sich die C-Junioren des TSV Murnau wohl gedacht. Denn während in der Bezirksoberliga, in der sie zwei Spieltage vor Schluss punktgleich mit Rosenheim an der Tabellenspitze thronen, derzeit aufgrund der Pfingstferien der Spielbetrieb ruht, hat das Team des Trainerduos Ingo Henn und Oliver Hindelang am Blasius Cup in der Nähe von Innsbruck teilgenommen – und das Turnier sogleich gewonnen. Pokal statt Pause, sozusagen.

Der Modus des Wettbewerbs sah vor, dass alle sieben Mannschaften jeweils einmal gegeneinander spielen. Die Bilanz des TSV-Nachwuchses war dabei nahezu makellos. Fünf Siegen stand am Ende lediglich ein Unentschieden gegenüber. Den Anfang machte ein 1:0-Sieg über den SV Heimstetten (Tor: Konstantin Ott), ehe die Murnauer beim 1:1 gegen den Bayernligisten FC Gundelfingen (Tor: Maximilian Neufing) zum einzigen Mal an diesem Tag nicht dreifach punkten sollten. Die weiteren Ergebnisse: 3:0 gegen die JSG Queckborn/Lauter (Tore: 2x Fabian Erhard, Neufing), 5:0 gegen den Völser SV (Tore: 2x Neufing, 2x Erhard, Tadeus Henn), 4:1 gegen den SV Wörgl (Tore: 2x Ott, 2x Erhard) sowie ein 3:0 gegen die JFG Wassertal-Birktal (Tore: Neufing, Jonathan Baronky, Niklas Hindelang). 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Zwei Abschiede beim 1. FC Garmisch-Partenkirchen
Der 1. FC Garmisch-Partenkirchen muss in der kommenden Saison ohne Maximilian Körner und Jonas Reitel auskommen. Die beiden Spieler stehen dem Landesligisten nicht mehr …
Zwei Abschiede beim 1. FC Garmisch-Partenkirchen
Dominanz pur: Murnauer Fußballerinnen steigen auf
Die Fußballerinnen des TSV Murnau steigen dank einer überragenden Rückrunde in die Bezirksoberliga auf.
Dominanz pur: Murnauer Fußballerinnen steigen auf
Aus für den Herren-Fußball des SV Hechendorf
Während der TSV Grafenaschau bei der Reserve des SV Ohlstadt Zuflucht gefunden hat, steht es um den SV Hechendorf nach dem Ende der Spielgemeinschaft mit dem TSV …
Aus für den Herren-Fußball des SV Hechendorf
TSV Grafenaschau und TSV Ohlstädts Reserve machen gemeinsame Sache
Der Zeitgeist hat sich verändert. Ganz gewaltig sogar. Nur auf Profi-Ebene, in den Stadien der Republik und im Fernsehen, da ist Fußball weiterhin des Deutschen liebstes …
TSV Grafenaschau und TSV Ohlstädts Reserve machen gemeinsame Sache

Kommentare