+
Edi Koller trainert auch in der nächsten Saison die Damen des TSV Murnau.

Trainer-Trio um Koller auch nächste Saison beim TSV

Zwei Dreierpacks sichern Murnauer Damen Kantersieg zum Rückrunden-Start

  • schließen

Edi Koller hat sein Versprechen gegeben. Er bleibt auch in der kommenden Saison Coach der Murnauer Fußballerinnen. 28 Spielerinnen waren mit nach Villafranca bei Verona gefahren.

„Wir hatten so viele schöne Erlebnisse, da kannst du fast nicht Nein sagen“, betont der Trainer. Also sagte er zu.

Koller macht weiter, Tobias Weber, der die zweite Garde betreut, ebenso. Und Torwart-Coach Günter Hornung ließ auch gleich noch ein „Ja“ folgen. Beschwingt von diesen guten Nachrichten, legten die Murnauerinnen in der Bezirksliga am Samstag einen Start nach Maß hin. Beim 6:1 gegen den SV Untermenzing ließen sie dem Kontrahenten nicht den Hauch einer Chance. „Einfach gut“, sagt Koller. Er sieht im Team immer noch eine Entwicklung. Deshalb freut er sich weiterhin auf die Aufgabe.

Ihr Debüt für den TSV gab Annika Doppler, die in der Vorrunde noch verletzt gefehlt hatte. Und was für eines: Drei Treffer gelangen ihr ebenso wie Franziska Fischer – was für ein Offensivduo. „Wir haben da vorne so viel Qualität“, sagt Koller. „Da wird eher schwierig, alle immer bei Laune zu halten.“ Vroni Schauer schonte er sogar noch für diese Partie. Wichtig ist ihm aber auch, die Defensive zu erwähnen. „Wir stehen einfach unheimlich gut.“ Annabell Zekl und Luiza Schmidt-Cabrera räumen als Sechser mächtig auf. „Die zwei sind brutal, was die alles weglaufen.“

Text: cf

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Maxi Berwein tippt den 30. Spieltag der Landesliga Südwest
Obwohl sie gemeinsam im Abstiegskampf stecken, glaubt Maximilian Berwein an einen Sieg des BCF Wolfratshausen. Cosmos Aystetten muss jedoch gegen Memmingen einstecken.
Maxi Berwein tippt den 30. Spieltag der Landesliga Südwest
Berwein tippt die Landesliga: „Doppelpack von Meisinger, mehr gibt‘s nicht zu sagen!“
Obwohl sie gemeinsam im Abstiegskampf stecken, glaubt Maximilian Berwein an einen Sieg des BCF Wolfratshausen. Cosmos Aystetten muss jedoch gegen Memmingen einstecken.
Berwein tippt die Landesliga: „Doppelpack von Meisinger, mehr gibt‘s nicht zu sagen!“
U19-Spitzenreiter Murnau holt trotz Traum-Freistoß nur Remis gegen Garmisch-Partenkirchen
TSV Murnau gegen 1. FC Garmisch-Partenkirchen, der Erste gegen den Dritten – es war das Gipfeltreffen der U19-Kreisliga, das letztlich keinen Sieger fand.
U19-Spitzenreiter Murnau holt trotz Traum-Freistoß nur Remis gegen Garmisch-Partenkirchen
SG Uffing/Böbing-Damen sichern sich gegen Haunshofen ersten Sieg der Saison 
Im Kampf um den Klassenerhalt ist den Fußballerinnen der SG Uffing/Böbing im ersten Heimspiel auch der erste Sieg im Jahr 2019 gelungen.
SG Uffing/Böbing-Damen sichern sich gegen Haunshofen ersten Sieg der Saison 

Kommentare