+
Nur noch einen Punkt brauchen Alexander Maier und der TuS Holzkirchen II in der Kreisliga 1.

„Den wollten wir schon am vergangenen Wochenende holen“

Abstiegskampf in der Kreisliga - TuS Holzkirchen II fehlt noch ein Punkt

  • schließen

Der TuS Holzkirchen II braucht noch einen Zähler, um sicher in der Kreisliga 1 zu bleiben. 

Holzkirchen – Den TuS Holzkirchen II trennt nur noch ein Punkt. Ein mickriger Zähler, um den Klassenerhalt in der Fußball-Kreisliga 1 endlich auch rein rechnerisch in trockene Tücher zu bringen. „Den wollten wir auch schon am vergangenen Wochenende holen“, betont TuS-Coach Alexander Maier. Bekanntlich mussten sich dort die Holzkirchner allerdings dem SV Miesbach mit 0:2 geschlagen geben.

Am Sonntag gibt es bei den SF Aying nun die nächste Chance. Einfacher dürfte die Aufgabe kaum werden. Schließlich pfeifen die Holzkirchner – personell gesehen – sprichwörtlich aus dem letzten Loch. „Unsere Situation ist sehr angespannt“, räumt Maier ein. Immerhin gibt es Hoffnung bei Riccardo Ferraro. Der könnte nach seiner Mandelentzündung wieder eine Option für die Partie am Sonntag sein. Zudem kehrt Angreifer Dimitri Wilms zurück. „Wir sind sehr dünn besetzt und versuchen, uns bei der U19 zu bedienen“, stellt Maier klar. Johann Fuchs weilt am Samstag unterdessen beim DFB-Pokalfinale in Berlin, er sollte gegen Aying fehlen.

Dabei dürfte die Holzkirchner Fans, die den Weg nach Aying finden werden, eine ähnliche Partie wie zuletzt gegen Miesbach erwarten. „Das wird mit Sicherheit kein Leckerbissen werden“, glaubt der TuS-Coach. Alles riskieren will Maier derweil nicht, „aber auf einen Punkt spielen, bringt auch nichts“, sagt er und fügt an: „Ich bin trotzdem sehr optimistisch, dass wir es am Sonntag schaffen werden.“ Nicht zuletzt, weil ungeachtet der Konkurrenz in jedem Fall ein einziger Zähler zum Klassenerhalt reichen wird. 

meh

Stimmen Sie ab:

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Holzi Mike Brunner wechselt zu Basketballern des TV Miesbach
Erdbeben bei den Basketballern des TuS Holzkirchen: Kapitän Mike Brunner wechselt zum TV Miesbach, die Holzis ziehen sich aus der Bezirksoberliga zurück. 
Holzi Mike Brunner wechselt zu Basketballern des TV Miesbach
Fußballer des TuS Holzkirchen starten mit Heimspiel in Landesliga
Der Bayerische Fußball-Verband hat die Spielpläne für die Landesliga-Saison 2019/20 veröffentlicht. Der TuS Holzkirchen startet demnach mit einem Heimspiel.
Fußballer des TuS Holzkirchen starten mit Heimspiel in Landesliga
Diskuswerferin Ulrike Giesa bleibt die Nummer eins
Ulrike Giesa von den SF Föching ist die beste Diskuswerferin Bayerns. Das hat sie beim Ludwig-Jall-Sportfest wieder bestätigt.
Diskuswerferin Ulrike Giesa bleibt die Nummer eins
FC Hausham 07 steigt erst auf und dann doch nicht
Die Fußballer des FC Hausham 07 feiern den Aufstieg in die A-Klasse und müssen doch in der B-Klasse bleiben.
FC Hausham 07 steigt erst auf und dann doch nicht

Kommentare