+
Erfrischung: 70 bis 80 Mitglieder des SV Miesbach sind beim Schülertriahtlon im Einsa tz. 

Nachmeldungen nur in Ausnahmefällen

Anmelden zum Schülertriathlon des SV Miesbach

  • schließen

Der Miesbacher Schülertriathlon steht bevor. Alle Mädchen und Buben, die mitmachen möchten, sollten sich schnell anmelden.

Miesbach – Die Verantwortlichen des SV Miesbach erwartet in der kommenden Woche wieder eine Menge Arbeit, denn der 24. Schülertriathlon steht bevor. Dieser findet zwar erst am Freitag, 5., und Sonntag, 7. Juli, statt, doch am Freitag, 28. Juni, endet die Anmeldefrist. „Da machen wir dann wieder die Nacht zum Tag“, sagt Michael Griesbeck und schmunzelt. Der Organisator und sein Team haben zwar Erfahrung, doch die Anmeldezahlen sind im vergangenen Jahr erfreulich nach oben gegangen. Knapp 500 Mädchen und Buben waren es 2018.

Michael Griesbeck und sein Team fahren die Schulen ab

Die Arbeit beginnt für die Miesbacher aber bereits am Montag, 24. Juni. „Da strömen wir aus und fahren alle Schule an“, erzählt Griesbeck. Informiert wurden diese zwar schon vor einiger Zeit. Damit der Triathlon aber über die Pfingstferien nicht in Vergessenheit gerät, macht sich ein Team des SV nochmal auf dem Weg. Eine Menge Aufwand, aber für Griesbeck ist die Veranstaltung eine Herzensangelegenheit. „Mit welchem Einsatz, mit welcher Leidenschaft sich gerade die nicht so sportlichen Kinder ins Ziel kämpfen, das ist einfach toll.“ Daher sagt er auch: „Wir können die Veranstaltung nicht sterben lassen.“

Schülertriathlon startet traditionell  mit dem Schwimmen

Diese beginnt traditionell am Freitag mit dem Schwimmen im Miesbacher Warmbad und wird in fünf Altersklassen ausgetragen. Die Bambini (Jahrgang 2012 und jünger) legen 30 Meter zurück, die Ältesten (Jahrgang 2004/05) 120 Meter. Möglichkeit zum Trainieren besteht dort ab Montag, 1. Juli, täglich von 18 bis 19 Uhr. Weiter geht es dann am Sonntag: Ab 9.30 Uhr radeln die Mädchen und Buben vom Vereinsgelände des SV Miesbach im Gewerbegebiet Nord über Wiesen und Felder nach Wallenburg und zurück über die Allee. Für die Kleinsten stehen 2,7 Kilometer auf dem Programm, für die Größten 6,7.

Nach einer Pause Laufen die Mädchen und Buben vom Vereinsgelände Am Windfeld über den Carl-Feichtner-Ring und die Maxlrainer Straße wieder zurück. Für Unterhaltung sorgt den ganzen Tag über der Kreisjugendring. Am Fußballplatz gibt es eine Hüpfburg und einen Lebendkicker. Dort steigt gegen 17 Uhr auch der Höhepunkt, die Siegerehrung, bei der alle zusammenkommen. „Letztes Jahr haben wir bis auf sechs Urkunden alle vergeben“, sagt Griesbeck.

Nachmeldungen nur in Ausnahmefällen

Damit auch heuer wieder alle Kinder teilnehmen können, bittet der Organisator die Anmeldefrist einzuhalten. Nachmeldungen sind nur in Ausnahmefällen vor dem Schwimmen möglich. Hier gibt es in diesem Jahr aber tatsächlich eine große Ausnahme: Die Grundschule Elbach ist beim Schülertriathlon traditionell stark vertreten, doch heuer findet ausgerechnet am Tag des Schwimmens das Schulfest statt. Daher dürfen die Mädchen und Buben ausnahmsweise am Samstag ins Warmbad springen. „Das ist zwar mehr Arbeit für uns“, sagt Griesbeck. „Aber es wäre ja schade für die Kinder.“ Und um die geht es schließlich beim Schülertriathlon.

Anmeldungen

sind möglich bis Freitag, 28. Juni, über eine Sammelliste in der Schule, per Mail an email@miesbacher.schuelertriathlon.info oder per Fax an 0 80 25 / 48 24. Dabei unbedingt Vorname, Name, Geburtsdatum, Geschlecht, Wohnort und Schule angeben.

jpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

SF Föching F2 gewinnt ihr Heimturnier
Trotz des durchwachsenen Wetters herrschte eine gute Stimmung beim Heimturnier der Sportfreunde Föching.
SF Föching F2 gewinnt ihr Heimturnier
TuS Holzkirchen C- und D-Jugend im Ratschiller Cup
Erstmals mit ihren neuen Teams präsentierten sich die C- und D-Junioren des TuS Holzkirchen beim Ratschiller Cup 2019.
TuS Holzkirchen C- und D-Jugend im Ratschiller Cup
Ohne den Kapitän nach Rosenheim? - TuS Holzkirchen bangt um Lars Doppler
Der TuS Holzkirchen muss in der Fußball Landesliga Südost beim SB DJK Rosenheim antreten. Ob Kapitän Lars Doppler dabei sein wird, ist fraglich.
Ohne den Kapitän nach Rosenheim? - TuS Holzkirchen bangt um Lars Doppler
Der TuS kann wieder spektakulär
Große Freude kam nicht auf nach dem ersten Saisonspiel des TuS Holzkirchen. Vor heimischer Kulisse kam die Elf von Trainer Jens Eckl nicht über ein 2:2 gegen den TSV …
Der TuS kann wieder spektakulär

Kommentare