+
Doppel-Torschützin gegen den SV Parsberg: Christina Dankesreiter

„Unser Pech geht weiter“

Trotz großem Kampf: SV Parsberg unterliegt BCF Wolfratshausen II

  • schließen

Wieder keine Punkte: Die Fußballerinnen des SV Parsberg mussten sich in der Kreisklasse 2 auch dem BCF Wolfratshausen II geschlagen geben.

BCF Wolfratshausen II – SV Parsberg 3:1 (1:0) 

Tore: 1:0 (12.) Dankesreiter, 2:0 (65.) Dankesreiter, 2:1 (86.) Kreidl-Kinshofer, 3:1 (90.) Kirchmaier. „Unser Pech geht weiter“, sagt Parsberg-Trainerin Theresa Zigelski. „Wir waren stark ersatzgeschwächt und konnten nur mit elf Spielerinnen antreten. Dann hat sich auch noch Simona Birner schwer verletzt.“ In einem Spiel auf Augenhöhe ging der BCF Wolfratshausen II früh in Führung. Parsberg kämpfte aber wacker weiter. Nach der Verletzung von Birner in der 30. Minute ging der SV in Unterzahl in die zweite Halbzeit. Den Parsbergerinnen war die Unterzahl nicht anzumerken, sie hielten kämpferisch dagegen. Dennoch fiel nach einer guten Stunde das 0:2. In der Schlussphase brachte Annika Kreidl-Kinshofer den SV nach einer Ecke von Andrea Kellermann noch einmal heran, doch der BCF machte in der letzten Minute mit einem Konter das 3:1.  

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Nach drei Unentschieden in Folge schafft es die TuS Holzkirchen zurück in die Erfolgsspur.
Krepek: „Einige werden mit Kopfschmerzen nach Hause gegangen sein.“
Holzis in der falschen Liga? TuS Holzkirchen kassiert Klatsche
Mit einer Niederlage bei der Regionalliga-Reserve des DJK Sportbund München hatten die Basketballer des TuS Holzkirchen gerechnet. Mit einer Klatsche dann doch nicht.
Holzis in der falschen Liga? TuS Holzkirchen kassiert Klatsche
TuS Holzkirchens Jozo Ereiz: „Wir bemühen uns um einen neuen Coach“
Die Landesliga-Fußballer des TuS Holzkirchen sind in der Winterpause und Jozo Ereiz zieht Bilanz. Der Sportliche Leiter erklärt die Pläne für die Winterpause.
TuS Holzkirchens Jozo Ereiz: „Wir bemühen uns um einen neuen Coach“

Kommentare