+
Die SG Hausham, hier in weiß gegen RW Bad Tölz, tritt am Mittwoch nicht in Sauerlach an.

Interner Beschluss

Haushamer Nachholspiel abgesagt

  • vonThomas Spiesl
    schließen

Die SG Hausham hat das Nachholspiel in der Kreisklasse beim TSV Sauerlach abgesagt. Man werde gegen keine Teams aus Risikogebieten mehr antreten.

Hausham – Eigentlich sollte am Mittwochabend das Nachholspiel zwischen dem TSV Sauerlach und der SG Hausham in der Kreisklasse 2 stattfinden. Die Partie wurde am Montag abgesetzt. Grund hierfür ist ein interner Beschluss der Haushamer. „Wir haben festgelegt, dass wir nicht mehr gegen Mannschaften aus anderen Landkreisen mit einem Inzidenz-Wert von über 100 spielen. Ob wir innerhalb des Landkreises Miesbach noch spielen, legen wir noch fest“, erklärt SG-Vize-Abteilungsleiter Florian Fink.

Diese Entscheidung gelte nicht nur für die Herren, sondern auch für die Nachwuchs-Teams. Die entsprechenden Spiele dieser Woche wurden bereits abgesagt. „Was das Ligapokal-Spiel der ersten Mannschaft gegen Darching angeht, warten wir die weitere Entwicklung noch ab, beziehungsweise stellen es der Mannschaft frei, ob sie spielen möchte“, sagt Fink. Das Nachholspiel in Sauerlach wurde vom Spielgruppenleiter bereits abgesetzt. Wie berichtet, hatte der Bayerische Fußball-Verband vergangene Woche in einer Mail angeboten, Spiele in oder gegen Teams aus Risikogebieten kostenlos abzusagen und zu verlegen.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare