1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Miesbach

Vorbereitung auf die A-Klasse

Erstellt:

Kommentare

null
Wenig Hoffnung auf den Klassenerhalt haben (v.l.) Bad Wiessees Trainer Jürgen Welker und Abteilungsleiter Christian Leibold. © Thomas Plettenberg

Bereits am Freitagabend empfängt der TSV Weyarn den TSV Bad Wiessee. Die Gäste sehen die Partie bereits als als Vorbereitung auf die A-Klasse an.

Weyarn – Bereits am Freitagabend stehen sich in der Fußball-Kreisklasse 2 der TSV Weyarn und der TSV Bad Wiessee gegenüber. Anpfiff ist um 19 Uhr, möglicherweise beginnt die Partie wegen der Dämmerung aber schon um 18.45 Uhr. Das Spiel wurde aufgrund einer Hochzeit in den Reihen der Weyarner vom Wochenende vorverlegt.

Die Gastgeber wollen nach der Derby-Niederlage bei der DJK Darching Wiedergutmachung betreiben. „Wir sind Favorit und wollen nach unten hin alles klar machen“, sagt Trainer Hans-Werner Grünwald. „Gegen den Letzten können wir uns nur blamieren. Ich erwarte wieder mehr Engagement und Einsatz.“ Schon im Hinspiel tat sich Weyarn gegen Wiessee schwer. Heute muss Grünwald zudem auf Pascal Klumpp und Maxi Leitner verzichten.

Die Gäste haben noch ärgere Personalprobleme. „Wir sind aufgrund von Verletzungen und Urlaubern extrem ersatzgeschwächt“, sagt Abteilungsleiter Christian Leibold. „Trotzdem will das Team das Beste abrufen. Wir sehen die letzten Spiele dieser Saison bereits als Vorbereitung auf die A-Klasse.“  

ts

Auch interessant

Kommentare