Huglfinger Damen kampfstark beim Tabellenersten SG Otterfing

  • schließen

Topmotiviert trafen die Damen vom SC Huglfing bei den Spitzenreiterinnen der Kreisliga 2 ein. Die Gäste zeigten vom Anstoß an, dass sie um jeden Punkt kämpfen würden, angefeuert von den mitgereisten Huglfinger Fans. Durch das kompakte und körperbetonte Auftreten der SClerinnen konnten die Hausherrinnen ihre gewohnte Spielweise nicht entfalten, folgerichtig fiel bereits in der 6. Spielminute der Führungstreffer durch Katharina Frankl.

Während in der ersten Halbzeit die SClerinnen das Spiel bestimmten, starteten die Otterfingerinnen mit einem Paukenschlag in die zweite Halbzeit: direkt nach dem Anstoß konnte Antonia Bichlmeyer einen langen Ball gekonnt zum Ausgleich verwandeln (46.). Im Anschluss zeigten die Damen der SG Otterfing/Holzkirchen, warum sie zu Recht auf Platz eins der Tabelle stehen – mithilfe geschickter Spielzüge konnte Bichlmeyer insgesamt sogar einen Hattrick erzielen (49., 53.) und somit das Spiel drehen. Die zunächst geschockten SClerinnen gaben sich jedoch nicht auf, der stark aufspielenden Sonja Schiebel gelang noch der Treffer zum 3:2 Endstand (58.).

Insgesamt trotz der Niederlage eine klasse Leistung der Huglfingerinnen, die sich sehr gut verkauften. Damit rutschen die SC Damen auf Platz vier der Tabelle ab,

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorbereitung auf die A-Klasse
Bereits am Freitagabend empfängt der TSV Weyarn den TSV Bad Wiessee. Die Gäste sehen die Partie bereits als als Vorbereitung auf die A-Klasse an.
Vorbereitung auf die A-Klasse
TuS Holzkirchen holt den Titel
Raphael Blaschke und Andreas Bauer vom TuS Holzkirchen sichern sich die Bezirksmeisterschaft bei der der eClub Championship des Bayerischen Fußballverband. Im Juni geht …
TuS Holzkirchen holt den Titel
TSV Schliersee will mit Sieg Anschluss an Tabellenspitze halten 
Für das Team des TSV Schliersee bietet sich beim Gastspiel bei den SF Aying II die Möglichkeit, in der A-Klasse 3 an den Spitzenplätzen dran zu bleiben. 
TSV Schliersee will mit Sieg Anschluss an Tabellenspitze halten 
SV Parsberg gewinnt „richtungsweisendes Spiel“ in Garmisch-Partenkirchen 
Die Frauen des SV Parsberg um Trainer Karl Hupfauer können aufatmen. Gegen Liga-Schlusslicht Garmisch-Partenkirchen konnte man einen Sieg einfahren, um Anschluss an die …
SV Parsberg gewinnt „richtungsweisendes Spiel“ in Garmisch-Partenkirchen 

Kommentare