Sandwich-Rückruf bei Discounter: Verzehr kann im schlimmsten Fall zum Tode führen

Sandwich-Rückruf bei Discounter: Verzehr kann im schlimmsten Fall zum Tode führen
+
Auf zu neuen Ufern: Mike Probst trainiert nach der Winterpause den SC Baldham-Vaterstetten.

Ehemaliger TuS-Trainer

Mike Probst Trainer in Baldham

  • schließen

Holzkirchen - Mike Probst, ehemaliger Trainer des TuS Holzkirchen, hat wieder einen Job: Der 52-Jährige übernimmt den Bezirksligisten SC Baldham-Vaterstetten.

Mike Probst, langjähriger Trainer des TuS Holzkirchen, hat einen neuen Verein: Nach der Winterpause tritt der 52-Jährige die Nachfolge des zurückgetretenen Antonio Vatany  beim SC Baldham-Vaterstetten  an. Das teilt der Verein mit. "Einer der uns sicherlich weiterhelfen kann", sagt SCBV-Sprecher Artur Schwarz über Probst.

Der Club steht in der Bezirksliga Ost - in der auch der FC Miesbach  spielt - aktuell auf dem zwölften Tabellenplatz. Nach sechs Niederlagen in Serie und nur einem Punkt Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz soll Probst den Klassenerhalt sichern.

Wie berichtet, trennte sich der TuS Holzkirchen nach dreieinhalb Jahren Mitte Oktober 2014 von Probst, nachdem die Mannschaft nur neun Punkte aus 14 Landesliga-Spielen geholt hatte. Probsts Nachfolger, Gediminas Sugzda, betreute übrigens bis zur Saison 2012/13 den SC Baldham-Vaterstetten, ehe er Leiter der Münchner Fußballschule wurde.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht für den Aufwand belohnt: TuS Holzkirchen II unterliegt dem ASV Habach
Beim Tabellenzweiten der Kreisliga 1, dem ASV Habach, gab es für den TuS Holzkirchen II nichts zu holen. Der Aufwand in der zweiten Halbzeit reichte nicht aus.
Nicht für den Aufwand belohnt: TuS Holzkirchen II unterliegt dem ASV Habach
Positiven Trend fortgesetzt: SV Miesbach holt Pflichtsieg beim ASV Antdorf
Der SV Miesbach kann seinen positiven Trend auch beim ASV Antdorf fortsetzen: Es gab einen 4:1-Sieg. Laut Trainer Sepp Sontheim „kann es so weitergehen“.
Positiven Trend fortgesetzt: SV Miesbach holt Pflichtsieg beim ASV Antdorf
„Ein gerechtes Unentschieden“: FC Real Kreuth und TSV Murnau trennen sich mit 1:1
Wieder hat es mit dem ersten Sieg in diesem Jahr nicht für den FC Real Kreuth geklappt. Gegen den TSV Murnau reicht es aber immerhin zu einem Punkt.
„Ein gerechtes Unentschieden“: FC Real Kreuth und TSV Murnau trennen sich mit 1:1
Einen Schritt nach vorne gemacht: SG Hausham gewinnt gegen TSV Otterfing
Im Kreisliga-Derby hat sich die SG Hausham gegen den TSV Otterfing durchgesetzt. Trotzdem sagt Trainer Hans Ostner: „Der Weg ist noch lange und beschwerlich.“
Einen Schritt nach vorne gemacht: SG Hausham gewinnt gegen TSV Otterfing

Kommentare