+
Florian Fink: Vize-Abteilungsleiter

„Der Gegner ist für uns schwer einzuschätzen“

Die SG Hausham will ihre Serie gegen den FF Geretsried ausbauen

  • schließen

Die SG Hausham hat sich in den vergangenen Wochen Schritt für Schritt in Richtung Spitzengruppe der Fußball-Kreisklasse 2 nach vorne gearbeitet.

Hausham – Aktuell liegen die Knappen auf Platz vier. Am heutigen Mittwochabend wollen die Haushamer diese Serie nun weiter ausbauen. Um 20 Uhr ist die SG am Krötenteich bei den Fußballfreunden (FF) Geretsried zu Gast.

Die Haushamer reisen heute mit der kompletten Mannschaft an und wollen Zählbares mitnehmen. „Der Gegner ist für uns schwer einzuschätzen“, erklärt SG-Vize-Abteilungsleiter Florian Fink. „Wir wollen auf jeden Fall den positiven Trend der letzten Spiele fortsetzen.“ Doch auch die Geretsrieder brauchen dringend Punkte, schließlich hat das Team von Trainer Christopher Chvalina nach fünf Spielen erst sieben Zähler auf dem Konto und steht auf dem Relegationsplatz. Am Wochenende setzte es eine 0:3-Niederlage beim TuS Geretsried II.  ts

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Basketballer des TuS Holzkirchen hadern mit drittem Viertel
Immer dieses verflixte dritte Viertel: Die Basketballer des TuS Holzkirchen verspielen ihre Halbzeit-Führung und warten weiter auf den ersten Sieg.
Basketballer des TuS Holzkirchen hadern mit drittem Viertel
30 Minuten sind nicht genug: SV Miesbach unterliegt Waldram mit 2:3
Die Heimserie des SV Miesbach in der Kreisliga 1 ist gerissen. Gegen die DJK Waldram, die bislang tief im Tabellenkeller feststecken, versäumten es die Miesbacher, sich …
30 Minuten sind nicht genug: SV Miesbach unterliegt Waldram mit 2:3
TuS Holzkirchen II rettet ein 1:1 gegen Ohlstadt
Die eine Serie ist gerissen, die andere hält. Nach einem hart umkämpften 1:1 (1:1) gegen den SV Ohlstadt bleiben die Grün-Weißen zwar im sechsten Spiel in Folge …
TuS Holzkirchen II rettet ein 1:1 gegen Ohlstadt
FC Real Kreuth siegt in intensiver Partie mit 2:1 beim SV Uffing
In Uffing erwartete den FC Real Kreuth ein kräftezehrendes Spiel gegen eine kampf- wie laufbereite Heimmannschaft. Doch die Gäste hielten dagegen und gewannen.
FC Real Kreuth siegt in intensiver Partie mit 2:1 beim SV Uffing

Kommentare