1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Miesbach

SV Bayrischzell: Martin „Gembä“ Rosenberger macht Schluss

Erstellt:

Kommentare

Ein Trikot als Erinnerung überreichte Martin Simmerl (r.) im Namen des SV Bayrischzell an Martin Rosenberger.
Ein Trikot als Erinnerung überreichte Martin Simmerl (r.) im Namen des SV Bayrischzell an Martin Rosenberger. Foto: kn © kn

Mit einem Treffer im letzten Spiel, und das in letzter Minute, verabschiedet sich ein alter Bekannter aus dem Landkreis-Fußball.

Bayrischzell – Martin „Gembä“ Rosenberger hängt seine Fußballschuhe nach dieser Saison an den berühmten Nagel. Nach neun Spielzeiten beim FC Miesbach, einem Jahr bei der SG Hausham und neun Jahren beim SV Bayrischzell macht der Defensiv-Spezialist Schluss.

Beim letzten Heimspiel seines SV gegen Ascholding/Thanning erzielte er den Siegtreffer zum 3:2. Nach der Begegnung überreichte ihm SV-Kapitän Martin Simmerl ein Abschieds-Trikot.  (Thomas Spiesl)

Auch interessant

Kommentare