1. Startseite
  2. Sport
  3. Amateurfußball
  4. Landkreis Miesbach

Toto-Pokal: Drei Derbys zum Auftakt

Erstellt:

Kommentare

SC Wörnsmühls Anian Kraushofer (M.)
4:0 gewann der SC Wörnsmühl in der Rückrunde der Saison 2021/22 gegen die SF Föching. © Thomas Plettenberg

Mit dem Toto-Pokal starten einige Klubs aus dem Landkreis Miesbach Mitte Juli in die neue Saison. Zehn Mannschaften sind dabei, zum Auftakt warten drei Derbys.

Landkreis – Anfang August starten die meisten der Landkreis-Mannschaften in die neue Fußball-Saison, die ersten Pflichtspiele finden für alle Teams, die am Toto-Pokal teilnehmen aber bereits Mitte Juli statt. Kürzlich gab der Bayerische Fußball-Verband (BFV) die Auslosung für die erste Runde bekannt, die am Mittwoch, 13. Juli, ausgetragen wird. Anpfiff ist jeweils um 19 Uhr.

In der Gruppe Ost T5 empfangen die Sportfreunde Föching den SC Wörnsmühl. Zudem kommt es zum Duell zwischen dem SC Wall und dem TSV Weyarn, im Nachwuchsbereich arbeiten die beiden Klubs bereits seit einigen Jahren erfolgreich zusammen, sodass man dem Duell der Herren-Teams bereits jetzt entgegenfiebert. Dank eines Freiloses spielfrei sind in der ersten Runde die Aufsteiger SG Hausham (Kreisliga) und der SV Warngau (Kreisklasse).

Drei der vier verbliebenen Landkreis-Mannschaften sind in der Gruppe T7 zu finden. Hier hat der TSV Otterfing ein Freilos. Zudem kommt es in der ersten Runde zum Duell der neu gegründeten SG Tegernseer Tal – dem Zusammenschluss aus Gmund, Bad Wiessee und Tegernsee (wir berichteten) – mit dem TSV Irschenberg. Das Spiel wird in Gmund ausgetragen.

Wadlbeißer: Alle Folgen des Lokalsport-Podcasts in der Übersicht.

Als einziges Teams aus der Region tritt der TSV Schliersee in der Gruppe T8 an und empfängt in der ersten Runde den frischgebackenen Kreisliga-Aufsteiger SC Rot-Weiß Bad Tölz. Die zweite Runde findet bereits eine Woche später am Mittwoch, 20. Juli, statt. ts

Auch interessant

Kommentare