Marco Raimondo-Metzger (vorn) und Mario Miltner waren bei den Ostercamps voll dabei.
+
Marco Raimondo-Metzger (vorn) und Mario Miltner waren bei den Ostercamps voll dabei.

Mitorganisation von Marco Raimondo-Metzger und Mario Miltner

TSV Weyarn: Erfolgreiches Ostercamp - Endlich mal wieder kicken

Das Ostercamp des TSV Weyarn, unter der Leitung von Marco Raimondo-Metzger und Mario Miltner, konnte aufgrund der unter 100 bleibenden Corona-Inzidenz doch stattfinden.

Weyarn - Lange stand es auf der Kippe, ob das Ostercamp des TSV Weyarn überhaupt stattfinden konnte. Alles hing an der Corona-Inzidenz: Bleibt sie unter 100 oder wird das Ferien-Trainingslager abgesagt? Die 100er-Marke wurde nicht gerissen, und so durften sich 14 junge Kicker zwischen neun und 13 Jahren, die bis aus Bayrischzell gekommen waren, auf fünfeinhalb Tage im Sonnenschein freuen. Den Burschen machte es jedenfalls jede Menge Spaß, einfach mal wieder zu kicken. Hinzu kamen die Tricks und Tipps, die Raimondo Metzger von der Fußballschule M&M mit seinen Coaches trainieren ließ. Nach der Lockdown-Sperre mal wieder Training auf dem Platz – da war Begeisterung pur angesagt.

(ddy)

Auch interessant

Kommentare