Der Ex-Löwe Marco Raimondo-Metzger ist Mitorganisator der Fußball-Camps
+
Der Ex-Löwe Marco Raimondo-Metzger ist Mitorganisator der Fußball-Camps

Angebot für Nachwuchs-Kicker aus der Region Miesbach

TSV Weyarn: Ostercamps mit Marco Raimondo-Metzger und Mario Miltner

  • vonThomas Spiesl
    schließen

Der TSV Weyarn plant zusammen mit den beiden Profi-Kickern Marco Raimondo-Metzger und Mario Miltner Ostercamps für Nachwuchs-Kicker aus der Region Miesbach.

Weyarn – Die Möglichkeit, ihre fußballerischen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, haben Nachwuchs-Kicker aus der Region zwischen zehn und 13 Jahren bei den Ostercamps der M&M Fußballschule auf dem Gelände des TSV Weyarn. Trotz der Einschränkungen durch die Corona-Auflagen und die nicht absehbare Entwicklung der Inzidenz im Landkreis Miesbach haben sich die Verantwortlichen der Klosterdörfler entschieden, gemeinsam mit den beiden Profi-Kickern Marco Raimondo-Metzger und Mario Miltner ein Ferienangebot für Kinder zu starten. Je nach Vorgaben der Politik und Inzidenz finden die Trainings kontaktlos oder mit Körperkontakt statt, steigt die Inzidenz über 100, wird die Gebühr erstattet.

TSV Weyarn: Erstes Trainings-Camp startet am 29. März

Das erste Camp startet am Montag, 29. März, um 8.45 Uhr. Die beiden Coaches schulen die Teilnehmer täglich in zwei Einheiten bis jeweils 12.30 Uhr. Das Paket beinhaltet zudem jeweils ein Lunchpaket sowie Getränke für die Kinder. Alle Teilnehmer erhalten weiterhin ein Trikotset der Fußballschule und eine Teilnahmeurkunde.

Raimondo-Metzger wohnt seit einigen Jahren in Weyarn und schloss sich im Winter dem Regionalliga-Tabellenführer Viktoria Aschaffenburg an. Zuvor spielte er unter anderem für den TSV 1860, Türkgücü München sowie den SC Freiburg, die TSG Hoffenheim und den 1. FC Kaiserslautern. Miltner ist aktuell als Torwart-Trainer des U17-Bundesliga-Teams bei Eintracht Frankfurt tätig. Als aktiver Keeper stand er etwa für Greuther Fürth, die Würzburger Kickers, den Karlsruher SC und den VfB Stuttgart zwischen den Pfosten.

Trainingseinheiten mit Technik-Parcours, verschiedenen Spielformen und Turnieren sowie Fußball-Tennis und -Golf

In den Trainingscamps werden sowohl die motorischen und koordinativen Fähigkeiten als auch die Technik und die Spielintelligenz der Teilnehmer geschult. So wird es beispielsweise Trainingseinheiten mit Technik-Parcours, verschiedenen Spielformen und Turnieren sowie Fußball-Tennis und -Golf geben. Der Abschlusstag des ersten Kurses findet am Ostersamstag, 3. April, statt.

Der zweite Kurs beginnt dann am Dienstag, 6. April, und endet am Samstag, 10. April. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Camp-Woche 180 Euro, Mitglieder des TSV Weyarn bezahlen 140 Euro.

Rückfragen und Anmeldungen sind unter z 01 76 /40 02 09 60 oder E-Mail an doublem.soccer@yahoo.com möglich. 

(Thomas Spiesl)

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare