Sugzda-Team mit starker Moral

D1-Junioren des TuS Holzkirchen drehen 15-Tore-Spiel bei Futsal-Debüt

  • schließen

Spannender hätte der Einstieg in die Futsal-Kreisliga nicht sein können. Der FC Ludwigvorstadt hatte in eigener Halle mächtig vorgelegt.

Schon nach zehn Minuten lag das Sugzda-Team 2:4 zurück und musste bis zur Pause noch zwei Gegentreffer hinnehmen. Doch nach Seitenwechsel kämpften sich die Burschen auf 6:7 heran. Matthias Jacobi brachte die Münchner Stürmer zunehmend zur Verzweiflung, während seine Mitspieler im Angriff immer sicherer wurden, erst zum Ausgleich trafen und dann den viel bejubelten Siegtreffer erzielten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Wegweisendes Kellerduell für Basketballer des TuS Holzkirchen
Die Basketballer des TuS Holzkirchen können am Samstag mit dem dritten Sieg in Folge die rote Laterne abgeben. Zu Gast ist der TSV München Ost II.
Wegweisendes Kellerduell für Basketballer des TuS Holzkirchen
Volleyballerinnen der DJK Darching nehmen Angriff auf Platz drei
Die Volleyballerinnen der DJK Darching müssen sich um den Klassenerhalt keine Sorgen mehr machen. Jetzt wollen sie um Platz drei kämpfen. 
Volleyballerinnen der DJK Darching nehmen Angriff auf Platz drei
Florian Wilmsmann kämpft mit schwedischer Windlotterie
Eine Windlotterie war die Qualifikation für den Weltcup in Idre Fjäll. Florian Wilmsmann hat es dennoch in die Top 32 geschafft.
Florian Wilmsmann kämpft mit schwedischer Windlotterie
Florian Wilsmann geht mit Rückenwind ins Rennen
Nach seinem vierten Platz beim Weltcup in Nakiska, freut sich Florian Wilmsmann auf die eigenwillige Strecke in Schweden. „Das schaut richtig lässig aus“, sagt er.
Florian Wilsmann geht mit Rückenwind ins Rennen

Kommentare