TSV Weyarn feiert Kantersieg im Derby gegen Hartpenning

Die erste Mannschaft präsentierte sich beim Derby gegen den TSV Hartpenning in Torlaune, allerdings erst in der zweiten Halbzeit. Im ersten Abschnitt dezimierten sich die Gäste durch ei...

Die erste Mannschaft präsentierte sich beim Derby gegen den TSV Hartpenning in Torlaune, allerdings erst in der zweiten Halbzeit. Im ersten Abschnitt dezimierten sich die Gäste durch eine Ampelkarte selbst, dennoch war das Spiel bis zum Pausentee ausgeglichen. Chancen gab es auf beiden Seiten. In der zweiten Hälfte gewannen die Weyarner dann immer mehr die Überhand und erspielten sich Chance um Chance. Julian Arndt war es schließlich, der mit einer Direktabnahme von der Strafraumgrenze zum 1:0 traf. Simon Höß legte in der Schlussphase das 2:0 nach. Damit war der Bann gebrochen und die weiteren Tore fielen beinahe im Minutentakt. Mit einem klassischen Hattrick binnen fünf Minuten stellte Stefan Münch den letztlich auch in dieser Höhe verdienten Endstand her. 

TSV Weyarn - TSV Hartpenning 5:0 (0:0)

Aufstellung: Grun - Leitner (80. Benda), Butzenberger, Altenburg, Thrainer (86. Krautbauer) - Glanz, Höß, Arndt, Hagn - Bojaj, Münch

Torfolge: 1:0 (60.) Julian Arndt, 2:0 (85.) Simon Höß, 3:0 (88.) Stefan Münch, 4:0 (89.) Stefan Münch, 5:0 (93.) Stefan Münch

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Volleyballerinnen der DJK Darching gehen verbessert ins Spiel
Manchmal läuft es richtig rund, manchmal herrscht noch „Verwirrung“, wie Trainer Jürgen Primbs es beschreibt. Die Volleyballerinnen der DJK Darching durchlaufen derzeit …
Volleyballerinnen der DJK Darching gehen verbessert ins Spiel
D1-Junioren des TuS Holzkirchen drehen 15-Tore-Spiel bei Futsal-Debüt
Spannender hätte der Einstieg in die Futsal-Kreisliga nicht sein können. Der FC Ludwigvorstadt hatte in eigener Halle mächtig vorgelegt.
D1-Junioren des TuS Holzkirchen drehen 15-Tore-Spiel bei Futsal-Debüt
B-Juniorinnen des TuS Holzkirchen landen in Höhenkirchen auf Platz drei 
Mit einer weißen Weste gingen die Holzkirchnerinnen beim Höhenkirchner Hallenturnier durch die Vorrunde (3:0 gegen Baldham-Vaterstetten, 2:1 gegen Lengdorf und …
B-Juniorinnen des TuS Holzkirchen landen in Höhenkirchen auf Platz drei 
Legionär Lukas Keßler: „Österreichische Vereine sind besser organisiert“
Lukas Keßler wechselte vor zwei Jahren von der TuS Holzkirchen zum SAK Salzburg. Im Interview berichtet er von seinen Erfahrungen im österreichischen Amateur-Fußball. 
Legionär Lukas Keßler: „Österreichische Vereine sind besser organisiert“

Kommentare