+
Ob die kleinen Bayern wieder Derbysieger werden? Die Fans können es live auf Sport1 sehen.

Kleines Derby am Ostermontag

Bayern II gegen 1860 II erneut live im Free-TV

München - Der Fernsehsender Sport1 überträgt nach der Winterpause drei Spiele der Regionalliga Bayern live im Free-TV. Eines davon ist das Stadtderby zwischen dem FCB II und dem TSV 1860 II.

Die Partie der kleinen Bayern gegen die kleinen Löwen findet am Ostermontag, den 6. April um 14:30 Uhr, statt.

Außerdem werden die Partien FC Schweinfurt 05 gegen Wacker Burghausen (Dienstag, 10. März, Anstoß 18.30 Uhr) und das Unterfranken-Derby Würzburger Kickers gegen Schweinfurt 05 am Dienstag, den 24. März (20.15 Uhr) live auf Sport1 zu sehen sein.

"Die Live-Spiele sind ein tolles Schaufenster für die Spieler, die Vereine und die ganze Regionalliga Bayern“, freut sich Josef Janker, Verbands-Spielleiter des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV).

Im Schnitt schauen 340.000 Zuschauer in der aktuellen Saison die Live-Spiele aus den Fußball-Regionalligen auf Sport1. Den Top-Wert erzielte in der Hinrunde das Münchner Derby mit 370.000 Zuschauern. Zum Vergleich: Die Live-Spiele der Handball-Bundesliga verfolgen im Schnitt aktuell 210.000 Zuschauer, die Spiele der Basketball-Bundesliga 90.000 Sportfans.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Türkgücü-Ataspor hofft auf Schützenhilfe und will Aufstieg perfekt machen
Der SV Türkgücü-Ataspor München muss am Wochenende zum Kellerkind SpVgg Hankofen-Hailing. Möglicherweise kann nach dem Spieltag der Regionalliga-Aufstieg gefeiert …
Türkgücü-Ataspor hofft auf Schützenhilfe und will Aufstieg perfekt machen

Kommentare