Björn Kramer ist mit der bisherigen Jugendarbeit des FC Perlach unzufrieden.
+
Björn Kramer ist mit der bisherigen Jugendarbeit des FC Perlach unzufrieden.

Live-Interview mit dem Trainer des FC Perlach

Björn Kramer LIVE: „Die Verzahnung von Jugend und Herren vorantreiben"

  • vonFussball Vorort FuPa Oberbayern
    schließen

Björn Kramer ist seit der Saison 18/19 Spielertrainer der ersten Mannschaft des FC Perlach 1925. Der 34-jährige Stürmer ist zu Gast im Live-Interview.

Perlach - Björn Kramer ist seit vier Jahren im Trainerteam des FC Perlach 1925 tätig, seit der Saison 18/19 ist er der Cheftrainer in der Kreisklasse. Ab 16 Uhr ist der Vollblut-Stürmer auf der Facebook-Seite von Fussball Vorort/FuPa Oberbayern im Live-Interview zu sehen und zu hören.

Dem 34-Jährigen steht Martin Krzesinski als Co-Trainer unterstützend zur Seite. Gemeinsam wollen sie das Projekt Jugendarbeit in Angriff nehmen. Damit das gelingt, steht für Björn Kramer vor allem die Freude am Fußball im Vordergrund: „Auf dem Niveau ist es wichtig, dass man immer Spaß dabei hat und positiv bleibt.“ Das will er in der kommenden Zeit, sofern es die Pandemie irgendwann zulässt, umsetzen.

Björn Kramer: „Kreisliga muss das Ziel sein!“

Mit dem FC Perlach will Björn Kramer in die Kreisliga aufsteigen, in der aktuellen Corona-Saison stehen die Münchner auf dem fünften Platz der Kreisklasse 5. Wie will der Goalgetter mit dem FC den Aufstieg forcieren? Welche persönlichen Ziele verfolgt er mit dem Verein? Wie soll die Jugend in Zukunft mehr mit der ersten Mannschaft verzahnt werden?

Das und vieles mehr erfahren wir heute im Live-Interview mit Björn Kramer ab 16 Uhr auf der Facebook-Seite von Fussball Vorort.

(Paul Ruser)

Auch interessant

Kommentare