+
Bayerns-Nachwuchshoffnung Christian Früchtl zieht mit der U17-Nationalmannschaft in die EM-Endrunde ein.

U17-Nationalelf sichert sich Teilnahme

Früchtl & Co.: Bayerns Talente qualifizieren sich mit DFB-Elf für EM-Endrunde

FC Bayern München - Nun ist es geschafft: Christian Früchtl, Lukas Mai und Alexander Nitzel haben sich mit der U17-Nationalmannschaft für die EM-Endrunde in Kroatien qualifiziert.

In allen drei Partien konnte die U17-Mannschaft von DFB-Trainer Christian Wück Siege einfahren und schließt die Gruppe eins der Eliterunde somit souverän als Tabellenführer ab. Im Auftaktspiel am vergangenen Donnerstag ließ das DFB-Team der Nachwuchs-Auswahl Armeniens keine Chance und fuhr einen 10:1-Kantersieg ein. Neben Christian Früchtl, der bereits als Manuel Neuer-Nachfolger gehandelt wird, kam auch Bayerns Nachwuchs-Verteidiger Lukas Mai über die volle Distanz zum Einsatz.

In den abschließenden zwei Gruppenspielen gegen Finnland (6:2) und die Türkei (3:1) konnte das Duo weitere Spielzeit sammeln und auch Verteidiger Alexander Nitzl durfte sich über insgesamt 120 Minuten beweisen.

Das Teilnehmerfeld der U17-Europameisterschaft beschränkt sich auf insgesamt 16 Mannschaften. Die Auslosung der einzelnen Gruppen findet am 3. April statt.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

FT Gern bekommt sein erhofftes Klo
Mehr als 500 Quadratmeter Grund wird die FT Gern für den Bau eines neuen „Haus für Kinder“ abgeben. Der Sportverein bekommt dafür nach zähen Verhandlungen nun einen …
FT Gern bekommt sein erhofftes Klo
So viel investierte Präsident Kivran bisher in Türkgücü-Ataspor
Der SV Türkgücü-Ataspor möchte nach zwei Aufstiegen in Folge auch in dieser Saison hoch. Für den Traum von der Regionalliga hat Präsident Hasan Kivran bereits tief in …
So viel investierte Präsident Kivran bisher in Türkgücü-Ataspor
VfB-Macher Benz über 3. Liga: "Wirtschaftlich nicht machbar"
Der VfB Eichstätt ist die große Überraschung der laufenden Regionalliga-Saison. Die Elf von Markus Mattes ist erster Verfolger des FC Bayern und trotzdem kein richtiger …
VfB-Macher Benz über 3. Liga: "Wirtschaftlich nicht machbar"
„Für die beste Lösung empfunden“ - Philip Sterr wechselt zum Ex-Verein SV Untermenzing
Nachdem Philip Sterr Mitte Oktober beim TSV Gräfelfing freigestellt wurde, hielt er sich beim Kreisligisten SV Untermenzing fit. Jetzt verpflichtete der SV den …
„Für die beste Lösung empfunden“ - Philip Sterr wechselt zum Ex-Verein SV Untermenzing

Kommentare