Sinan Neumaier-Süngüoglu ist ab 15 Uhr bei uns auf Facebook live im Video-Interview.
+
Sinan Neumaier-Süngüoglu ist ab 15 Uhr bei uns auf Facebook live im Video-Interview.

Neumaier-Süngüoglu im Video-Interview

Sinan Neumaier-Süngüoglu live: Anadolu-Spielertrainer auf Torejagd

  • vonFussball Vorort FuPa Oberbayern
    schließen

Sinan Neumaier-Süngüoglu durfte in der Jugend neben Thomas Müller auf Torejagd gehen. Jetzt ist er Spielertrainer beim FC Anadolu Bayern in der Bezirksliga.

München - Sinan Neumaier Süngüoglus fußballerischer Lebenslauf lässt sich sehen. Der mittlerweile 30-Jährige spielte im Laufe seiner Karriere beim FC Bayern München, der SpVgg Unterhaching und Türkgücü München. Seit Sommer 2016 ist der Austro-Türke beim FC Anadolu Bayern als Spieler in der Bezirksliga Oberbayern Süd aktiv. Seit dem Re-Start vor zwei Wochen auch als torgefährlicher Spielertrainer.

Sinan Neumaier-Süngüoglu: Jugendzeit bei FC Bayern und Unterhaching

Der 30-Jährige von der U15 bis zur U19 eine hochkarätige fußballerische Ausbildung genießen, und zwar beim FC Bayern München. Fünf Jahre lang durfte er von den besten Trainer Deutschlands lernen und konnte unter anderem neben Thomas Müller im Sturm spielen. Nach seinem unzufriedenstellendem Intermezzo beimFC Ingolstadt im Herbst 2009, wechselte Neumaier-Süngüoglu im Winter 2009 in den Münchner Süden zur SpVgg  Unterhaching. Dort spielte er in seinem letzten Halbjahr als A-Jugendspieler meistens von Beginn an. Zudem durfte er auch bei den Hachingern mit dem jetzigen KapitänMarkus Schwabl zusammenspielen.

Sinan Neumaier-Süngüoglu: Über Türkei und Türkgücü München zum FC Anadolu Bayern

Als die Juniorenzeit des Stürmers vorbei war, zog es ihn in die Türkei, wo er nach vier Jahren bei vier Vereinen wieder zurück in die bayerische Landeshauptstadt zurückkam. Hier angelangt zog es den 30-Jährigen zu Türkgücü-Ataspor München in die Landesliga Bayern Südost. Nach der Ankunft des jetzigen Präsidenten Hasan Kivran im Januar 2016 endete Neumaier-Süngüoglus Zeit im darauffolgenden Sommer. Darauf ging er eine Liga tiefer zum FC Anadolu Bayern und scheint dort glücklich zu sein. Auch wenn er im Sommer 2017 kurzzeitig seine Schuhe an den Nagel hängt, spielt er seit Herbst 2019 wieder für den Bezirksligisten und ist seit mehreren Wochen nun als Spielertrainer dort aktiv. Im letzten Spiel ist ihm gegen den SC Pöcking-Possenhofen nach seiner Einwechslung in der 66. Minute ein Doppelpack beim Sieg gelungen.

Sinan Neumaier-Süngüoglu live im Video-Interview

Am Mittwoch ab 15 Uhr wird Sinan Neumaier-Süngüoglu im Video-Interview auf Facebook live bei FuPa Oberbayern/Fussball-Vorort zu sehen sein. Wir sprechen mit ihm über seine Jugendzeit beim FC Bayern München, seine abwechslungsreiche Karriere und die laufende Saison bei FC Anadolu München.

(Filip Vukoja)

Auch interessant

Kommentare