+
Der Schlussmann von Türkgücü München Franco Flückiger präsentiert die bisherige Top-Elf seiner Karriere.

Die Traumelf des Schlussmanns von Türkgücü München

Franco Flückigers Top-Elf: Geballte Regionalliga-Power und ein Zweitliga-Knipser

Franco Flückiger von Türkgücü München präsentiert die Top-Elf seiner bisherigen Karriere. Mit vielen Spielern kickte der Türkgücü-Torwart in der Regionalliga zusammen.

Franco Flückiger von Türkgücü München präsentiert uns die bisherige Top-11 mit Mitspielern aus seiner Karriere. Vor allem viele Kollegen aus seiner Zeit beim FC Oberlausitz Neugersdorf haben es in die Elf geschafft.

Torwart: Die Nummer eins aus der SC Freiburg-Reserve

Torwart, Rafael Zbinden, SC Freiburg II

Rafael ist einer der wenigen Torhüter-Kollegen, mit denen ich immer ein positives Verhältnis hatte. Er war auch immer gut gelaunt. Zudem hat er ein sehr gutes Torwartspiel, das ihn hoffentlich noch weiter nach oben bringen wird.

Abwehr: Zwei Kampfschweine und Schocker der Sprinter

Linker Verteidiger, Oliver Merkel, FV Eintracht Niesky

Er ist immer mit vollem Einsatz dabei und einer der wenigen Kollegen, mit dem ich über Jahre noch Kontakt habe. Außerdem ist er nie um ein Wort verlegen. 

Innenverteidigung, Hannes Schock, MSC Preussen Magdeburg

Hannes Schock ist einer meiner ältesten Spetzl. Er ist ein Verteidiger, der als Sprinter startete und sich für den Fußball entschied. Kein Stürmer war zu schnell für ihn. Allerdings würde er sich bestimmt lieber offensiver in dieser Aufstellung sehen.

Rechter Verteidiger, Sepp Kunze, Großenhainer FV 90

Sepp ist einer der feinsten Menschen, die ich im Fußball kennengelernt habe. Er hat sich immer für die Mannschaft aufgeopfert. Leider hat ihn damals eine schwere Verletzung getroffen.

Mittelfeld: Die zwei Jiris, die Ruhe in Person und die Platzwunden-Legende 

Linkes Mittelfeld, Jiri Liska, FC Oberlausitz Neugersdorf

Er ist ein absolutes Laufwunder und immer für eine Spaß-Einlage zu haben. Jiri hat auch dafür gesorgt, dass ich besser auf meinen Körper achte. 

Zentrales Mittelfeld, Lubos Loucka,  FC Oberlausitz Neugersdorf

Mit Lubos durfte ich in Neugersdorf zusammenspielen und war beeindruckt von seiner permanenten Ruhe am Ball. Zudem war er auch neben dem Platz immer die Ruhe selbst.

Zentrales defensiver Mittelfeld, Sebastian „Legende“ Berg, BSG Chemie Leipzig

Ich habe keinen Spieler in meiner Karriere erlebt, der mehr Platzwunden als er erlitten hat und trotzdem immer weiter gemacht hat. Auch menschlich eine Person, die ich sehr schätze und froh bin, sie kennengelernt zu haben.

Rechtes Mittelfeld, Jiri Sisler FV Eintracht Niesky

Jiri ist ein Spieler mit viel Übersicht und immer bereit, sich dem Erfolg unterzuordnen.

Sturm:

Sturm, Jan Nezmar, zuletzt FC Oberlausitz Neugersdorf 

Jan Nezmar war hauptberuflich damals Sport-Direktor bei Slovan Liberec. Er hat trotz seiner 38 Jahre eine unglaubliche Physis und Abschluss-Qualität gehabt. Mehrere Fallrückzieher-Tore unterstreichen dies.

Sturm, Martin Gödecke, 1.FC Lok Stendal

Martin Gödicke war in der Jugend einer der kleineren Akteure. Er war aber immer wuselig und hat immer die meisten Tore gemacht.

Sturm, Benjamin Girth, VfL Osnabrück

Benjamin Girth kann aus jeder Lage ein Tor erzielen und hat schon mehrere Vereine eine Liga höher geschossen.

Trainer, Mario Middendorf, zuletzt FSV Barleben

Mario Middendorf hat seine Meinung immer klar geäußert. Zudem hat er immer moderne Trainingsformen genutzt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

BFV-Abstimmung: Die Regionalliga will weiter spielen
Am gestrigen Abend fand per Videokonferenz eine vom Bayerischen Fußball-Verband initiierte Abstimmung zur Fortsetzung der Regionalliga-Saison statt. 
BFV-Abstimmung: Die Regionalliga will weiter spielen
Wer ist der Münchner Amateurkicker aus der Milf-oder-Missy-Show?
Normalerweise ist Marko Mikac für Tore verantwortlich. In der neuen Reality-Show M.O.M Milf oder Missy möchte der 28-Jährige die Frau seines Lebens kennen lernen.
Wer ist der Münchner Amateurkicker aus der Milf-oder-Missy-Show?
BFV: Endlich Klarheit bei Spielerwechseln
Der Bayrische Fußballverband hat jetzt seine Vorschläge zu Vereinswechseln bei den Amateuren bekannt gegeben. Vom 30. Juni bis zum 31. August sollen Wechsel möglich sein.
BFV: Endlich Klarheit bei Spielerwechseln
Türkgücü München verpflichtet Nachwuchskoordinator und verstärkt Scouting
Türkgücü München hat zwei Neuverpflichtungen für den Nachwuchsbereich vorgestellt. Alban Zinsou wird Nachwuchskoordinator und Helmut Lehnert übernimmt das …
Türkgücü München verpflichtet Nachwuchskoordinator und verstärkt Scouting

Kommentare