+
So tippt Rabihic die Regionalliga Bayern.

Der 26-Jährige von Türkgücü im Interview

Kasim Rabihic: „Maurer hat mich auf ein anderes Level gebracht“

  • schließen

Kasim Rabihic erzielte im letzten Spiel der Regionalliga Bayern einen Hattrick gegen den VfR Garching. Im Interview spricht er u.a über seinen aktuellen Coach Reiner Maurer.

  • Kasim Rabihic schoss im letzten Spiel gegen Memmingen einen Hattrick
  • Der 26-Jährige spielte zwei Jahre beim FC Pipinsried
  • Er hält große Stücke von Reiner Maurer


Damit ist das schon der zweite Dreierpack gegen den VfR Garching. Seinen ersten schoss der Stürmer bei seinem Ex-Verein FC Pipinsried. Dort spielte er zwei Jahre lang in der Regionalliga, bevor er zu Türkgücü wechselte.

Im letzten Spiel hast du deinen ersten Hattrick für Türkgücü geschossen. Was war das für ein Gefühl? 

Ich glaube, dass es für jeden Spieler ein besonderes Gefühl ist einen Hattrick zu schießen. Deswegen war die Freude natürlich sehr groß. Und das wir dann auch noch gewonnen haben, war perfekt.

Ihr habt immer noch acht Punkte Vorsprung. Was würde der Aufstieg in die Liga für dich persönlich bedeuten? 

Noch will ich nicht von dem Aufstieg reden, da wir noch einige Spiele vor uns haben. Aber es wäre natürlich etwas sehr Besonderes für mich Profifußball zu spielen.

 Im nächsten Spiel geht es gegen den FC Memmingen. Was erwartest du für ein Spiel? 

Ein sehr schweres Spiel. Memmingen hat daheim immer einige Zuschauer, die auch gut Stimmung machen. Dann wird der Platz auch nicht im besten Zustand sein. Memmingen wird alles geben, um uns zu ärgern. Deshalb wird es ein sehr schweres Auswärtsspiel.

 Wie zufrieden bist du persönlich bisher mit deinen 16 Torbeteiligungen in 18 Spielen? 

Meiner Meinung nach darf man nie zufrieden sein im Fußball und immer mehr wollen. Die Statistik sieht ganz schön aus, aber ich hoffe, dass ich in den nächsten spielen weiter meiner Mannschaft helfen kann und die Statistik noch verbessern kann.

Du warst auch zwei Jahre beim FC Pipinsried. Was sagst zu der starken Saison deines Ex-Vereins? 

Ich verfolge Pipinsried auf jeden Fall. Ich habe auch noch einige Freunde dort. Es ist schon echt unglaublich, mit was für einer Dominanz sie die Liga kontrollieren. Ich wünsche ihnen den direkten Wiederaufstieg.

Was für einen Anteil hat Reiner Maurer am Erfolg der Mannschaft?

Einen sehr großen Anteil. Mit seiner Erfahrung hilft er der Mannschaft ruhig zu bleiben und nicht abzuheben. Er motiviert uns immer vor dem Spielen. Persönlich hat Reiner Maurer mich auch auf ein anderes Level gebracht.

Text: Niklas Sagner

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Yilmaz über Grünwalder: „Wird einen Unterschied machen“
Das Kapitel „Sportpark Heimstetten“ ist für Türkgücü München Geschichte. Im neuen Jahr läuft der Tabellenführer der Regionalliga im Grünwalder Stadion auf.
Yilmaz über Grünwalder: „Wird einen Unterschied machen“
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Türkgücü München eröffnet die Transferperiode mit einem Ausrufezeichen. Der Tabellenführer der Regionalliga Bayern holt Ex-Bundesliga-Profi Sercan Sararer. 
Türkgücü München rüstet auf: Ex-Bundesliga-Profi und -Nationalspieler wechselt zum Viertligisten
Yasin Yilmaz: Kapitän und Identifikationsfigur von Türkgücü München
Beim 3:1 gegen den TSV Buchbach brachen die Emotionen aus Yasin Yilmaz heraus. Er breitete die Hände aus, ballte die Fäuste und schlug sich mit der rechten Hand auf die …
Yasin Yilmaz: Kapitän und Identifikationsfigur von Türkgücü München
Pieper über seinen Viererpack: „Wie ein perfekter Film, der noch nicht gedreht wurde“
Der TSV 1860 Rosenheim stand beim Titelkandidaten 1. FC Schweinfurt 05 vor der Sensation. Bis zur 72. Spielminute stand es 0:3 für den Tabellen-Fünfzehnten. Dann schlug …
Pieper über seinen Viererpack: „Wie ein perfekter Film, der noch nicht gedreht wurde“

Kommentare