Patrick Hasenhüttl und Kasim Rabihic treffen drei Mal

12:0 gegen SV Pullach! Wer soll Türkgücü stoppen?

  • schließen

Der SV Türkgücü-Ataspor München besticht schon mit einer unglaublichen Frühform. Das Team von Rainer Maurer schlug den SV Pullach im Testspiel mit 12:0.

Es war keine Hobby-Mannschaft, die Alex Benede gegen den Bayernliga-Meister aufs Feld schickte. Mit Marjan Krasnic, Alex Jobst oder Michael Hutterer standen gestandene Bayernliga-Spieler auf dem Feld. Doch gegen die neu zusammengestellte Truppe von Rainer Maurer hatte der SV Pullach keine Chance. 

Der SV Türkgücü-Ataspor zeigte sich im Test in Torlaune. Die Neuzugänge Kasim Rabihic und Patrick Hasenhüttl trafen drei Mal.

Tore: 1:0 Dominik Weiß (10.), 2:0 Kasim Rabihic (16.), 3:0 Karl-Heinz Lappe (24.), 4:0 Furkan Kircicek (48.), 5:0 Patrick Hasenhüttl (49.), 6:0 Patrick Hasenhüttl (50.),  7:0 Kasim Rabihic (56.), 8:0 Kasim Rabihic (57.), 9:0 Patrick Hasenhüttl (64.), 10:0 Fabio Leutenecker (74.), 11:0 Stefan Wächter (86.), 12:0 Serhat Imsak (88.)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Wir brauchen ein Licht am Ende des Tunnels“
Arjen Robben steht mit Mundschutz auf dem Platz, wie so viele andere auch: Der Ex-Bayernstar nimmt mit der F-Jugend des TSV Grünwald wieder das Training auf.
„Wir brauchen ein Licht am Ende des Tunnels“
VfR Garching geht mit knapper Führung ins Finale der eSports Bayernliga
Die e Sport Saison neigt sich dem Enden entgegen und noch grüßt der VfR Garching von der Spitze der Tabelle. Der VfR geht mit einer hauchdünnen Führung ins Saisonfinale. 
VfR Garching geht mit knapper Führung ins Finale der eSports Bayernliga
DFB schiebt durchsichtigem Taktieren der Ost-Vereine einen Riegel vor
Ab kommenden Wochenende wird auch in der 3. Liga wieder Fußball gespielt. Damit setzt der DFB dem Taktieren einiger vom Abstieg bedrohten Teams ein Ende. Die Saison soll …
DFB schiebt durchsichtigem Taktieren der Ost-Vereine einen Riegel vor
SpVgg Unterhaching kostet das Quarantäne-Hotel 18.000 Euro pro Woche
Pünktlich vor Re-Start der 3. Bundesliga bezieht die SpVgg Unterhaching ihr Quarantäne-Hotel in Großhartpenning. Etwa 18.000 Euro kostet die außerplanmäßige Woche mit …
SpVgg Unterhaching kostet das Quarantäne-Hotel 18.000 Euro pro Woche

Kommentare