Video-Interview

Ajlan Arifovic: „Mein Ziel ist noch immer der Profifußball“

  • vonRedaktion Fussball Vorort
    schließen

Ajlan Arifovic spielte in der Jugend beim FC Bayern und kam über Burghausen zum FC Unterföhring. Nach nur einem Jahr in Garching verlässt er den VfR und kehrt zum FCU zurück.

  • Ajlan Arifovic wurde in der Jugend des Rekordmeisters aus München ausgebildet.
  • Seine ersten Erfahrungen im Herrenbereich sammelte der Verteidiger bei Wacker Burghausen und dem FC Unterföhring.
  • Nach einem Jahr beim VfR Garching verlässt er den Regionalligist bereits wieder und kehr nach Unterföhring zurück.

Garching/Unterföhring - In der Jugend spielte Ajlan Arifovic beim FC Bayern München und träumte wie viele Kinder vom Profifußball. Zur U19 wechselte er zum SV Wacker Burghausen und versuchte sich dort, bis zur Winterpause der Saison 2017/18, im Herrenbereich durchzusetzen. Den Durcbruch konnte er allerdings nicht schaffen. Daraufhin schloss er sich zur Rückrunde dem Liga-Konkurrent FC Unterföhring an. Dem Absteiger folgte der heute 22-Jährige mit in die Bayernliga und lief 22 Mal für den FCU auf. 

Aljan Arifovic: Rückkehr zum FC Unteröhring

Nachdem Unterföhring auch im Folgejahr auf einem Abstiegsrang die Saison beendete und den Abstieg in die Landesliga antreten musste, schloss sich Arifovic dem Regionalligist VfR Garching an.

Dort kam der Verteidiger in der unterbrochenen Saison auf zehn Einsätze. Arifovic musste allerdings aufgrund des Umbruchs beim VFR den Verein, zusammen mit einigen anderen Spielern, nun bereits wieder verlassen.

ZumRe-Start schließt sich der 22-jährige nun seinem Ex-Club, dem FC Unterföhring an, für den er von 2017 bis 2019 bereits aktiv war.

Facebook-Live-Interview am Mittwoch ab 13:00 Uhr

Am heutigen Mittwoch ist Arifovic beiFussball-Vorort/FuPa Oberbayern ab 13:00 Uhr auf Facebook live im Video-Interview. Dabei wird der 22-jährige über seine Zeit in der Jugend beim FC Bayern, den Traum von der Profikarriere, den Umbruch beim VfR Garching und seine Rückkehr zum FC Unterföhring sprechen.

Rubriklistenbild: © Megapix

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

VfR Garching: Türkgücü München-Klage macht Hoffnung auf drei weitere Punkte
VfR Garching: Türkgücü München-Klage macht Hoffnung auf drei weitere Punkte
Lechleiter im Interview: U19-Derby: SpVgg Unterhaching empfängt TSV 1860 München 
Lechleiter im Interview: U19-Derby: SpVgg Unterhaching empfängt TSV 1860 München 
Ditib Unterschleißheim: Schluss mit dem Gerede vom Aufstieg
Ditib Unterschleißheim: Schluss mit dem Gerede vom Aufstieg

Kommentare