+
Orhan Akkurt stellte per Doppelpack die Weichen auf Sieg. 

Torjäger knipst doppelt

Akkurts „schnelle Antwort“ bringt Heimstetten auf die Siegerstraße

  • schließen

Stolze sechs Punkte aus den ersten drei Runden verbucht dagegen Regionalliga-Rückkehrer SV Heimstetten nach dem 4:1-Erfolg im Aufsteigerduell bei Viktoria Aschaffenburg.

Selbst der zwischenzeitliche 1:1-Ausgleichstreffer (30.) vermochte Aufsteiger Heimstetten nicht zu irritieren. Dank zweier Treffer von Torjäger Orhan Akkurt (31., 44.), der damit nun schon stolze fünf Saisontore zu Buche stehen hat, dem Führungstor von Lukas Riglewski (16.) und dem Treffer zum Endstand durch Fabio Sabbagh (87.) wurde auch das zweite Auswärtsspiel der Saison gewonnen. Als Schlüsselmoment machte SVH-Coach Christoph Schmitt Akkurts „schnelle Antwort auf den Ausgleich“ aus. Auch insgesamt, honorierte der 32-Jährige, habe sein Team „sehr kaltschnäuzig“ agiert und damit einen „ordentlichen Start“ hingelegt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hachings Wiedersehen mitTobias Schweinsteiger
Eine Woche dauert es noch, bis auch die SpVgg Unterhaching beim VfR Aalen den Spielbetrieb in der Dritten Liga wieder aufnimmt. Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager …
Hachings Wiedersehen mitTobias Schweinsteiger
Engl: „Ich will nicht jahrelang diesem Traum hinterherjagen“
Maximilian Engel wird den VfR Garching zum Saisonende verlassen, um erneut den Profifußball ins Visier zu nehmen. Der Ex-Löwe wechselte erst im Sommer von der dritten …
Engl: „Ich will nicht jahrelang diesem Traum hinterherjagen“
„Haching-Gen“ - Hain, Stahl und Bigalke wollen für immer bleiben
Normalerweise fehlt Manfred Schwabl bei keiner Dienstreise der SpVgg Unterhaching. Das Trainingslager in Cadiz kürzte der Präsident nun aber ab; bei der Anreise flog er …
„Haching-Gen“ - Hain, Stahl und Bigalke wollen für immer bleiben
Garching sucht verzweifelt Torjäger - 0:3 Pleite gegen Bayern-Reserve
Sie erlebten schon entspanntere Winterpausen beim VfR Garching. Dass man vor einer komplizierten Saison stehen würde, war zwar abzusehen.
Garching sucht verzweifelt Torjäger - 0:3 Pleite gegen Bayern-Reserve

Kommentare