Der FC Aschheim kommt immer mehr in Fahrt.
+
Der FC Aschheim kommt immer mehr in Fahrt.

Dritter Sieg in Folge

FC Aschheim: Neuzugänge Anneser und De Marco sorgen für dritten Sieg in Serie

  • VonGuido Verstegen
    schließen

Dritter Sieg in Folge: Die Bezirksliga-Fußballer des FC Aschheim haben sich mit einem 2:1 (1:0)-Sieg beim SV Westerndorf erneut schadlos gehalten.

Aschheim – Mika Anneser und Alessandro De Marco haben den FCA mit ihrem jeweils ersten Saisontor zum dritten Bezirksliga-Dreier in Serie geschossen. Anneser, Neuzugang vom TSV Feldkirchen, brachte die Aschheimer im Auswärtsspiel beim SV Westerndorf mit 1:0 in Führung, als er im Strafraum frei zum Abschluss kam (25). Zuvor hatten bereits Maick Antonio für Aschheim (8.) und Marinus Jackl für Westerndorf (14.) am Torerfolg geschnuppert. In der am Ende hart umkämpften Begegnung – der Westerndorfer Julian Stix sah Rot (84.) – verhinderte FCA-Keeper Pascal Jakob gegen Philip Zetterberg (39.) und erneut Jackl (42.) den möglichen Ausgleich, gleich nach Wiederbeginn traf Stix den Pfosten (49.).

Die offenstarken Gäste erhöhten nach einer Stunde auf 2:0: De Marco, Neuzuqang vom FC Anadolu Bayern, schloss seinen Sololauf von der Mittellinie in den Strafraum erfolgreich ab. Alessandro Contento (67.), Benedikt Ankirchner (90.+2) und Vincent van Essen (90.+3) vergaben für Aschheim weitere Großchancen, die daheim weiter sieglose Heimelf machte es durch Yannick Albrich noch einmal spannend (74.). „Es war ein verdienter Sieg – wir waren die bessere Mannschaft und hätten das Spiel schon viel früher für uns entscheiden müssen“, sagt FCA-Teammanager Steffen Tripke.  (guv)

SV Westerndorf – FC Aschheim 1:2 (0:1)

FCA: Jakob – D. Contento, Merdzanic (65. V. Contento), Schubert, Irlbacher – A. Contento (73. Si. Reitmayer), Olwa (90. Ankirchner), Petermeier, Anneser – Antonio (82. van Essen), De Marco.

Tore: 0:1 Anneser (25.), 0:2 De Marco (60.), 1:2 Albrich (74.) – Rot: Stix (84.)
Schiedsrichter: Dominik von Maffei (Miesbach) – Zuschauer: 75

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare