Familiendrama mit drei Toten: Immer mehr Details bekannt - „Muss man erst mal setzen lassen“

Familiendrama mit drei Toten: Immer mehr Details bekannt - „Muss man erst mal setzen lassen“
+
Zuversichtlich (von links): Schriftführerin Claudia Bein, Robin Eder und 2. Vorsitzender Bernd Mayer. 

Verein holt mit Robin Eder Jugendtrainer vom 1. FC Nürnberg - Fördertraining für Talente

FC Unterföhring startet neues Nachwuchskonzept

  • schließen

Der FC Unterföhring hat eine vergleichbare Situation mit dem FC Bayern. Mit Andreas Faber und Thomas Müller brachten beide Vereine zwei Eigengewächse in die Erste Mannschaft, die nun seit vielen Jahren das Gesicht der Vereine sind. Die nächste Parallele des Bundesligisten und des Landesligisten ist aber auch, dass schon lange nichts mehr aus der eigenen Jugend herauskam. Und dann gibt es noch die dritte, entscheidende Gemeinsamkeit: Wie der FC Bayern schiebt der FC Unterföhring nun in der Jugend an, um selbst Fußballer für die Landesliga oder mehr zu formen.

Unterföhring – Der FC Unterföhring hat dafür neben dem exzellenten Fußball-Lehrer Zlatan Simikic (Trainer der Ersten Mannschaft) noch einen weiteren Top-Trainer in den Verein geholt. Der 25-jährige Robin Eder hat zuletzt beim 1. FC Nürnberg gearbeitet als Spielanalyst und Jugendtrainer. Eder und Simikic leiten nun das Fördertraining, dass der FC Unterföhring seinen talentiertesten und motiviertesten Nachwuchskickern anbietet.

Zweimal wöchentlich bekommen diese Kinder von der D- bis zur F-Jugend ein Spezialtraining, für das ein monatlicher Zusatzbeitrag von 25 Euro bezahlt werden muss. Neben der hohen Trainerqualität garantiert der Verein kleine Gruppen bei den Übungseinheiten.

Der 2. Vorsitzende und kommissarische Jugendleiter Bernd Mayer betont, dass den Kindern in den ersten Fußballjahren die Grundlagen richtig gut beigebracht werden sollen. Seine Zukunftsvision ist klar: „Wenn uns Jugendliche verlassen, dann sollen sie in die großen Nachwuchsleistungszentren wechseln, aber nicht nur nach Ismaning oder Kirchheim. Wenn Kinder von uns zum FC Bayern oder nach Unterhaching gehen, dann haben wir alles richtig gemacht.“

Diese intensivierte Jugendarbeit hat für den FCU zwei Potenziale. Zum einen könnte der Verein bei dem Aufstieg der Jugendspieler in den Profifußball schnell ein paar Tausend Euro Ausbildungsgeld kommen und zum anderen dürften diejenigen, die den Traum von der Champions League nicht erreichen, beim FCU in der Landesliga oder vielleicht irgendwann wieder in der Bayernliga das einheimische Gesicht der Mannschaft bilden.

Der FC Unterföhring lädt interessierte Jugendfußballer aus Unterföhring und der Region am kommenden Samstag, 28. Februar, zum Sichtungstraining ein. Die Zeiten: 10 bis 11 Uhr: Jahrgänge 2012 und 2011; 11.30 bis 12.30 Uhr: Jahrgänge 2010 und 2009; 13 bis 14 Uhr: Jahrgänge 2008 und 2007; 14.30 bis 16 Uhr: Vorbereitungskurs Verbandsligen Jahrgänge 2004 bis 2002.

LK-München-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Landkreis-München-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus dem gesamten Landkreis - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ali Mezini im Video: „Viele Profilaufrufe liegen an den Frauen“
Vor der Saison wechselte Ali Mezini nach vielen Jahren beim SE Freising zum SV Dornach. Im Video-Interview spricht er über seinen Wechsel, seine Zukunft und …
Ali Mezini im Video: „Viele Profilaufrufe liegen an den Frauen“
Kneißl: „Ich gehe davon aus, dass wir in dieser Saison nicht mehr spielen.“
Corona hat Sebastian Kneißl erstmal arbeitslos gemacht. Mittlerweile hat er der Trainer und Dazn Kommentator wieder alle Hände voll zu tun.
Kneißl: „Ich gehe davon aus, dass wir in dieser Saison nicht mehr spielen.“
Aktionäre spülen 300 000 Euro in die Kasse
Kleinaktionäre spülen 300 000 Euro in die Kasse der SpVgg Unterhaching.
Aktionäre spülen 300 000 Euro in die Kasse
Nachmachen, bitte! Wer kann diesen Trick von Moritz Heinrich?
In einem Video zeigt Haching-Profi Moritz Heinrich einen Trick. Wer ihn nachmacht, hat die Chance auf eine handsignierte Überraschung.
Nachmachen, bitte! Wer kann diesen Trick von Moritz Heinrich?

Kommentare