+
FCU-Coach Behr spricht nach der Niederlage in Gern Klartext. 

FCU-Reserve kehrt in die Kreisklasse zurück

Behr: „Den Abstieg muss sich der Verein anheften und nicht die Mannschaft“

  • schließen

Der Abstieg des FC Unterföhring kommt nicht ganz unerwartet. Nur mit einem Sieg hätte sich das Team noch in die Relegation retten können.

Trainer Stefan Behr verteilt Komplimente an die Mannschaft, die alles versucht habe, aber letztlich an ihrer Unerfahrenheit gescheitert sei. Neun Spieler standen gegen Gern im Kader, die im Vorjahr noch A-Jugend gespielt hätten. Die Mannschaft sei mit dem Druck nicht klar gekommen. „Den Abstieg muss sich aber der Verein anheften und nicht die Mannschaft“, betont Behr. Für ihn seien das Auswirkungen des Günding-Spiels als drei Akteure gegen ihren Willen in den Kader der Regionalligamannschaft beordert wurden, aber dennoch in der Kreisliga spielten. Nach dem Abstieg sieht es danach aus, als würden mindestens zehn Spieler die Reserve verlassen. Der in Aschheim wohnende Stefan Behr hatte seinen Abschied nach acht Jahren beim FC Unterföhring schon erklärt. Er wird künftig beim SV Dornach die A- und B-Jugend trainieren. Gleichzeitig wird er beim FSV Harthof Nachwuchsleute an die Erste Mannschaft heranführen.

FT Gern – FC Unterföhring II 3.2 (1:0)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Der VfB Eichstätt-Fluch: VfR Garching unterliegt erneut
Eichstätt ist kein gutes Pflaster für den VfR Garching, der zuletzt dort 2004 einen Punkt holte in einem normalen Bezirksliga-Spiel. Danach gab es drei Niederlagen in …
Der VfB Eichstätt-Fluch: VfR Garching unterliegt erneut
Last-Minute-Tor! Riglewski führt SV Heimstetten zum Sieg
93 Minuten lang haben die Zuschauer in Heimstetten am Freitag vergeblich auf ein Tor gewartet. Doch dann traf Lukas Riglewski zum 1:0 und bescherte dem Aufsteiger gegen …
Last-Minute-Tor! Riglewski führt SV Heimstetten zum Sieg
Live-Ticker: Dornach trifft auf Finsing
Am Donnerstag war trainingsfrei – somit Gelegenheit genug, den respektablen Toto-Pokal-Auftritt gegen den TSV 1860 (1:5) zu genießen: In Finsing geht’s für die Dornen um …
Live-Ticker: Dornach trifft auf Finsing
Live-Ticker: Kirchheimer SC fehlen wichtige Stützen
Echte Standortbestimmung, für den KSC – doch ausgerechnet bei der schwierigen Auswärtsaufgabe fehlen dem KSC vier wichtige Stützen.  „Wir können ja Fußball spielen. Und …
Live-Ticker: Kirchheimer SC fehlen wichtige Stützen

Kommentare