Verletzungen im Mund drohen: Bäckerei warnt vor Verzehr ihrer Marmorkuchen

Verletzungen im Mund drohen: Bäckerei warnt vor Verzehr ihrer Marmorkuchen

FUTSAL

FC Deisenhofen hat weiter den zweiten  Platz im Visier

  • schließen

Im letzten Spiel des Jahres in der höchsten Futsal-Spielklasse Deutschlands bittet der FC Deisenhofen an diesem Samstag um 18 Uhr den TV Wackersdorf zum bayerischen Derby (gespielt wird im Oberhachinger Gymnasium).

Deisenhofen–   Die Ausganglsage ist dabei relativ eindeutig: Der Gastgeber aus Deisenhofen hat 22 Punkte auf dem Konto und zieht mit einem Sieg mit dem SSV Jahn Regensburg (25 Punkte) gleich. Bei einem absolvierten Spiel mehr würde der Rückstand auf Tabellenführer TSV Weilimdorf nur noch drei Punkte betragen. Der TV Wackersdorf (13 Zähler) hingegen würde sich mit einem Erfolg ein stattliches Polster von sieben Punkten auf den ersten Abstiegsrang verschaffen. Deisenhofen ist seit sechs Spielen ohne Niederlage, Wackersdorf blieb beim 0:7 gegen Weilimdorf am letzten Spieltag ohne eigenen Treffer.

Die Deisenhofner sind aktuell Tabellendritter und somit nahe dran an ihrem Saisonziel Platz zwei, der zur Qualifikation für das Viertelfinale der Deutschen Meisterschaft berechtigen würde. „Das wäre super, wenn wir das schaffen würden. Wenn nicht wäre es aber auch kein Beinbruch“, sagt Deisenhofens Futsal-Sprechenr Martin Mayer. „Wir machen uns da keinen Druck.“  rg

  • 0 Kommentare
  • 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

  • Weitere
    schließen 503 Service Unavailable

    Hoppla!

    Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Fabian Cavadias startet bei Heimstetten durch
Dass Fabian Cavadias nach seinem Wechsel zum SV Heimstetten im Sommer erst mal gehörige Anlaufprobleme hatte, war seiner Jugend geschuldet – und das ist nicht im …
Fabian Cavadias startet bei Heimstetten durch
Befreiungsschlag im Derby
Mit drei Spielen ohne Sieg zeigte die Formkurve der Fortuna zuletzt deutlich nach unten. Doch ausgerechnet im Derby gegen den SV-DJK Taufkirchen gelingt Unterhaching der …
Befreiungsschlag im Derby
Vierte Pflichtspielniederlage in Serie für den SV Heimstetten
Durch drei Siege in Folge war der SVH im September vom letzten bis auf Platz 11 geklettert. Seit Anfang Oktober jedoch bekommt Christoph Schmitts Mannschaft plötzlich …
Vierte Pflichtspielniederlage in Serie für den SV Heimstetten
VfR Garching zweifelt an sich selbst 
Das Spitzenduo greift erst heute Abend ins Geschehen ein. Am vorletzten Spieltag der Hinrunde gastiert Tabellenführer Türkgücü München zum Gipfeltreffen beim 1. FC …
VfR Garching zweifelt an sich selbst 
503 Service Unavailable

Hoppla!

Leider ist unsere Website zur Zeit nicht erreichbar. Wir beeilen uns, das Problem zu lösen. Bitte versuchen Sie es gleich nochmal.