+
Jonas Hummels könnte gegen Burghausen wieder zur Verfügung stehen.

Haching hofft auf Hummels-Comeback gegen Wacker

SpVgg Unterhaching - Nächste Herausforderung für Regionalligist Unterhaching! Am Freitag um 19 Uhr tritt die Mannschaft um Cheftrainer Claus Schromm bei Wacker Burghausen an – und ho...

SpVgg Unterhaching - Nächste Herausforderung für Regionalligist Unterhaching! Am Freitag um 19 Uhr tritt die Mannschaft um Cheftrainer Claus Schromm bei Wacker Burghausen an – und hofft auf den ersten Sieg in dieser Saison.

Einfach wird das nicht. „Wir befinden uns immer noch in einer schwierigen Phase“, sagt Schromm, der vor allem Geduld fordert: „Wir müssen jetzt einfach in Ruhe weiterarbeiten und unseren Weg weitergehen. Dann bin ich mir sicher, dass die Mannschaft sich für ihre gute Einstellung in den Trainingseinheiten und auch in den Spielen endlich mit einem Erfolgserlebnis belohnen wird.“

Verletzt fehlen Vincent Friedrich, Franz Rathmann und Sebastian Wiesböck. Der Einsatz von Jonas Hummels ist fraglich.

Werde Mannschaftsverwalter für dein Team!

Hol dir hier einen Zugang: http://statistik.fussball-vorort.de

 

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Heimstetten freut sich auf Testspiel zwischen TSV 1860 und Ingolstadt
In der Länderspielpause testet der  TSV 1860 gegen Zweitligist FC Ingolstadt. Die Partie wird in Heimstetten ausgetragen. SVH-Manager Matejka hofft auf zahlreiche …
Heimstetten freut sich auf Testspiel zwischen TSV 1860 und Ingolstadt
„Bei uns ist noch Luft nach oben“ - Phönix Schleißheim II unterliegt dem Tabellenführer
In der letzten Begegnung vor der Winterpause empfing der FC Phönix Schleißheim II den Tabellenführer TSV Moosach II. Trotz der Niederlage, kann die FC-Reserve auf ein …
„Bei uns ist noch Luft nach oben“ - Phönix Schleißheim II unterliegt dem Tabellenführer
Kneißls Treffer zum 3:2 reicht nicht für Punkte
Sebastian Kneißl war mit der Leistung seiner Mannschaft bei der SpVgg 1906 Haidhausen zufrieden. Der Spielertrainer ärgert sich aber über einen fragwürdigen Elferpfiff. 
Kneißls Treffer zum 3:2 reicht nicht für Punkte
Riglewski: „Wir hätten heute die Wende schaffen können“
Lukas Riglewski war einer der Garanten für den Aufstieg des SV Heimstetten in die Regionalliga. Nach der bitteren 3:4-Niederlage gegen Bayreuth glaubt trotz der …
Riglewski: „Wir hätten heute die Wende schaffen können“

Kommentare