Video: Haching unterliegt FC Bayern 0:2

SpVgg Unterhaching - Drittligist SpVgg Unterhaching hat gestern Nachmittag das kurzfristig angesetzte Freundschaftsspiel gegen den FC Bayern München mit 0:2 verloren.

Im Sportpark Heimstetten erzielten vor 500 Zuschauern Dale Jennings in der 42. sowie Emre Can in der 70. Minute die Treffer für den Rekordmeister.

Die Bayern hatten die Partie vor allem angesetzt, um dem lange verletzten David Alaba nach dessen 12 Wochen langer Pause Spielpraxis zu ermöglichen. Neben dem österreichischen Nationalspieler war auch Diego Contento nach langer verletzungsbedingter Auszeit mit dabei. Aus der Bundesliga-Elf der Münchner stand nur Innenverteidiger Dante auf dem Platz. Wegen des Länderspiel-Wochenendes musste der FC Bayern auf insgesamt 14 aktive Nationalspieler verzichten.

Die SpVgg, die gegen die aus sechs Profis sowie Spielern der zweiten Mannschaft und der U19 zusammengewürfelte Bayern-Elf weitgehend chancenlos blieb, bot unterdessen fast die komplette Drittliga-Elf auf, die zuletzt auch in der Dritten Liga beim 0:0 in Karlsruhe auf dem Platz gestanden war. Im Tor ersetzte Korbinian Müller Stammtorhüter Stefan Riederer, in der Abwehr stand Jonas Hummels für Daniel Hofstetter in der Anfangsformation, im Mittelfeld begann Quirin Moll. Im Angriff bekamen die zuletzt nur als Joker eingesetzten Manuel Fischer und Andreas Voglsammer Spielpraxis. Im Juli gab es zwischen der SpVgg und dem FC Bayern im Rahmen der Saisonvorbereitung im Unterhachinger Sportpark schon ein Testspiel. Damals siegten die Münchner durch ein Tor von Alaba mit 1:0. ca

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Im Frühjahr vorne dabei sein
Startschuss für die zweite Saisonhälfte in der Dritten Liga. Und wenn das Auftaktmatch der SpVgg Unterhaching am Samstag (14 Uhr) bei den Würzburger Kickers nur …
Im Frühjahr vorne dabei sein
Live-Ticker: Unterhaching muss zum Rückrunden-Auftakt nach Würzburg
Nach fünf Wochen Pause startet für Unterhaching wieder der Alltag in der 3. Liga. Die SpVgg tritt in Würzburg an. Wir berichten im Live-Ticker.
Live-Ticker: Unterhaching muss zum Rückrunden-Auftakt nach Würzburg
Voglsammer ist bereit für die Rückrunde – Genauso wie der wiedergenesene Lex
Die Winterpause ist vorbei, ab diesem Wochenende rollt wieder der Ball in der 2. und 3. Liga. Diese drei Kicker aus dem Erdinger Landkreis sind vertreten. 
Voglsammer ist bereit für die Rückrunde – Genauso wie der wiedergenesene Lex
Der breite Kader als neue Unterhachinger Stärke
Die 3. Liga startet am Wochenende in die zweite Saisonhälfte. Die SpVgg Unterhaching muss zum Auftakt am Samstag (14 Uhr) zu den Würzburger Kickers.
Der breite Kader als neue Unterhachinger Stärke

Kommentare